| 00.00 Uhr

Lokalsport
BBC dreht Spiel in der letzten Sekunde

Erkelenzer Land. Basketball: Die Erkelenzer feiern glücklichen 59:58-Sieg im Lokalderby der Kreisklasse gegen Wegberg.

Das Meisterschaftsspiel der Kreisklasse zwischen den befreundeten Teams des BBC Erkelenz und des TuS Wegberg erlebten die zahlreichen Zuschauer als sehr abwechslungsreiches und spannendes Basketballspiel, das wie erwartet von beiden Teams sehr intensiv und emotional geführt wurde, und erst Sekunden vor Schluss einen sehr überraschenden Ausgang nahm. Der Tabellenfünfte Erkelenz besiegte den Ligazweiten Wegberg glücklich, aber nicht ganz unverdient zum Rückrundenauftakt mit 59:58 und dürfte damit die Spannung um den Aufstieg in die Kreisliga wieder ein bisschen erhöht haben.

Es war wider Erwarten ein Spiel auf Augenhöhe zwischen den beiden Teams. Obwohl auf beiden Seiten wichtige Spieler fehlten, waren die Teams noch gut besetzt. Überraschend hatten die Erkelenzer den etwas besseren Start: So führte Erkelenz nach dem ersten Viertel mit 15:10. Wie verwandelt starteten die Wegberger aber ins zweite Viertel und sorgten innerhalb von fünf Spielminuten mit einem 9:0-Run für die eigene 19:15-Führung und gingen mit einer 24:23-Führung in die Halbzeitpause. Ein katastrophales drittes Viertel, in dem das BBC fast acht Minuten ohne Korberfolg blieb, ließ die Wegberger mit einem 19:0-Run die Führung auf 43:23 ausbauen. Als Wegberg in den ersten vier Minuten des letzten Viertels diese Führung auf 48:30 und 53:32 ausbaute, stellte BBC-Coach Kurt Depner auf Manndeckung um. Was dann passierte, ist im Basketball nicht ganz ungewöhnlich, aber bei den jungen BBC-Wilden kam es in dieser Intensität noch nicht vor: Fünf Minuten vor dem Spielende drehte der Gastgeber auf und sprichwörtlich in letzter Sekunde das Spiel zum 59:58-Überraschungssieg. Jetzt sind die Wegberger in den nächsten Spielen gefordert, wollen sie den angepeilten Aufstieg noch aus eigener Kraft realisieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BBC dreht Spiel in der letzten Sekunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.