| 00.00 Uhr

Basketball
BBC Erkelenz will Spitzentrio durch Sieg auf den Fersen bleiben

Erkelenzer Land. Basketball: In der Kreisliga erwartet das BBC heute den CSV Aachen, der TuS Wegberg empfängt morgen den 1. BBC Düren II.

Nachdem das Spiel der Zweiten Herren des BBC Erkelenz gegen Schwarz Rot Aachen abgesagt wurde, ist die U16-Oberligatruppe des BBC das erste Team, das dieses Wochenende um Punkte kämpft. Bei Fast Break Leverkusen, punktgleich mit den Erkelenzern auf Tabellenplatz sieben, möchten die BBC-Youngster heute ab 15 Uhr ihre Niederlage gegen DJK Köln-Nord korrigieren und mit einem Sieg wieder Anschluss an die obere Tabellenregion finden. Ob das gelingt, bleibt abzuwarten, da dazu eine bessere Teamleistung als in den letzten beiden Spielen notwendig ist.

Die U 18 des BBC möchte morgen gegen die Grevenbroich Elephants ab 14 Uhr ihre Siegesserie in der Regionalliga fortsetzen, zumal man den Gastgeber im Pokalspiel relativ sicher bezwang. Aber nur mit einem konzentrierten Auftreten in Defensive und Angriff wird sich dieses Vorhaben realisieren lassen. Ob Grevenbroichs Coach Farid Sadek die Gäste gegenüber dem Pokalspiel in taktischer Hinsicht überraschen kann, muss man abwarten. Geschenke wird der Gastgeber nicht verteilen, sondern darauf brennen, sich bei den Gästen für das Pokal-Aus zu revanchieren.

Das BBC-Damenteam steht auch in seinem zweiten Saisonspiel gegen die SG Baesweiler/Herzogenrath II morgen ab 17 Uhr in der Erka-Halle vor einer Herkulesaufgabe. Die SG ist eine ganz erfahrene Mannschaft, die den jungen BBC-Küken bezüglich Erfahrung und Cleverness weit überlegen sein dürfte. Deshalb geht es für das BBC allein darum, Spielpraxis zu sammeln, in jedem Spiel Fortschritte zu machen und die Korbjagd der Gäste möglichst häufig mit guter Team-Defense zu bremsen.

Bereits heute Abend dürfte ein Teil der U18 des BBC Erkelenz beim Heimspiel der Herren gegen den Chinesischen Sportverein Aachen (CSV) gefordert sein. Die Chinesen, zusammen mit dem TuS Wegberg vergangene Saison in die Kreisliga aufgestiegen, belegen derzeit einen Mittelfeldplatz und gelten mit ihrer relativ aggressiven Spielweise bei den meisten Teams als gefürchteter Gegner. Auch wenn die BBC-Herren heute ab 18 Uhr urlaubsbedingt auf ihren Stammcenter verzichten müssen, sollten sie spielstark genug sein, sich gegen die Gäste durchzusetzen. Wenn sie allerdings nur mit einer Rumpftruppe wie gegen die SG Baesweiler/Herzogenrath II auflaufen, könnte die zweite Niederlage dieser Saison drohen. Der TuS Wegberg sonnt sich derzeit mit der SG Baesweiler/Herzogenrath II und der Aachener TG III an der Tabellenspitze der Kreisliga und hat durchaus Chancen, morgen ab 17 Uhr im Heimspiel gegen den 1. BBC Düren II mit einem weiteren Sieg die Tabellenführung allein zu übernehmen, da das Team ein Spiel mehr als die Konkurrenten ausgetragen hat. Die Dürener, eigentlich einer der Favoriten auf die Meisterschaft, sind mit drei Niederlagen schlecht in die Saison gestartet, überraschten dann aber mit einem Sieg beim BV Eschweiler. TuS-Coach Alex Bojcun wird seine Jungs sicherlich gut vorbereitet in das Spiel schicken, so dass die Wegberger die Gäste aus Düren nicht unterschätzen werden. Zudem entwickelt der TuS als Spitzenreiter erhebliches Selbstvertrauen, mit dem er auch kritische Spielsituationen souverän zu meistern hofft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: BBC Erkelenz will Spitzentrio durch Sieg auf den Fersen bleiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.