| 00.00 Uhr

Basketball
BBC-Jugendteams streben Siege zum Saisonende an

Erkelenz. Basketball: Letzter Auswärtsspieltag für die Basketball-Jugendteams der Leistungsligen steht auf dem Plan.

Noch zwei Spieltage trennen die Jugendteams des Basketballcentrum Erkelenz vom verdienten Saisonende in den WBV-Leistungsligen, bevor Anfang Juni die Qualifikationsturniere zu den Ober- und Regionalligen stattfinden. Zwei wichtige Spieltage für die Jugendbasketballer des BBC, weil sie die Chance haben, Wettkampfpraxis zu sammeln und sie mit Siegen ihre Tabellensituation zum Saisonende zu verbessern.

Das Trainerteam der U14-Mix-Mannschaft des BBC dürfte beim Tabellendritten, der Regionalliga-reserve der BG Bonn-Meckenheimer TuS, wenig Aussicht auf einen Überraschungssieg haben. Das BBC hofft, dass alle Mann an Bord sind und am Samstag weder krankheits- noch verletzungsbedingt Ausfälle zu verzeichnen sind (Samstag, 16 Uhr, Halle des Nikolaus-Cusanus-Gymnasiums Bonn). Immerhin gilt es, sich unter Wettkampfbedingungen auf das letzte Heimspiel am 1. Mai in Erkelenz vorzubereiten, wo sich das junge BBC-Team gegen die Gäste aus Bad Münstereifel im direkten Kellerduell um den neunten Tabellenplatz streiten wird. Vielleicht belohnen die Erkelenzer Youngster ihre beiden Trainer für deren Saison-Engagement mit höchstem kämpferischen Einsatz und überraschen sie mit einem achtbaren Ergebnis.

Die männliche U16 scheint auf der Zielgeraden der Meisterschaftssaison langsam aber sicher die bisherige Erfolgsgeschichte der Spielzeit 2015/2016 umschreiben zu wollen. Gute Leistungen in Angriff und Verteidigung in der ersten Spielhälfte, die selbst Siege gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel ermöglichen würden, stehen inzwischen im zweiten Spielabschnitt häufig Auftritte ohne Selbstvertrauen und Anfängerfehler in der Defensivarbeit gegenüber. Mit zwei Siegen in den letzten zwei Meisterschaftsspielen könnten die Erkelenzer ihren siebten Tabellenplatz zurückerobern, den sie wochenlang souverän mit Kontakt zur oberen Tabellenhälfte behauptet hatten. Doch nachdem neben Philipp Thevissen wohl beim Spiel in Köln und auch beim letzten Heimspiel in Erkelenz mehrere weitere Stammspieler verletzungsbedingt ausfallen werden, wird es verdammt schwer, diesen Masterplan ihres Headcoaches in die Realität umzusetzen.

Bei der Reserve des NRW-Ligisten, dem BBV Köln-Nordwest, die die Erkelenzer am letzten Wochenende mit ihrem Sieg gegen Bayer Leverkusen sogar auf den neunten Tabellenplatz verdrängt hat, wird ein Sieg nur möglich werden, wenn das gesamte BBC-Team alle Kräfte mobilisiert und sich auf sein vorhandenes Können (auch in der Verteidigung) besinnt. Besonders gefordert sind dabei erneut die Ergänzungsspieler, die beweisen können, dass sie auch gegen das körperbetonte Offensivspiel des Gastgebers ihre Abwehrarbeit bestens wahrnehmen. Für das korbgefährliche Fast Break-Angriffsspiel der Erkelenzer sind viele Turnover gegen die Kölner das einfachste Mittel. Gelingt dies, könnte das BBC Erkelenz den knappen, aber verdienten Hinspielsieg wiederholen und die Kölner in der Tabellen wieder überholen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: BBC-Jugendteams streben Siege zum Saisonende an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.