| 00.00 Uhr

Basketball
BBC-Rumpftruppe entführt Punkte bei Dauerrivalen

Erkelenzer Land. Basketball: In einer spannenden Partie setzen sich die Erkelenzer überraschend mit 79:76 beim 1. BBC Düren durch.

Mit einem Überraschungssieg hat der Spieltag für die Basketballteams des Erkelenzer Landes begonnen: In der Bezirksliga siegte das BBC Erkelenz mit 79:76 beim 1. BBC Düren. Nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Sonntag in Erkelenz legten die BBC-Herren nun nach. In Düren gewannen die Gäste nach einem spannenden Spiel mit dem Schlusspfiff glücklich, aber hochverdient. Damit sorgten die Erkelenzer Gäste für etwas Luft im Abstiegskampf und setzten gleichzeitig ein kleines Ausrufezeichen an die Konkurrenz. Das BBC hatte aber in den Spielmachern Simon (20) und Günther (31) die herausragenden Akteure. Weiterhin punkteten Brack (4), Hoderlein (10) Krause (12) und Müllers (2).

Insgesamt fünf Spiele stehen für das BBC Erkelenz und den TuS Wegberg am Wochenende noch auf dem Spielplan - drei davon heute in der Erka-Halle. Den Auftakt zu den Heimspielen machen ab 14 Uhr die BBC-Mädels in der U 18-Oberliga. Gegen den TuS Zülpich II will das Team wieder einmal beweisen, dass es trotz kleinem Kader in der Leistungsliga angekommen ist. Aber schon den zweiten Sieg einzuplanen, wäre wohl etwas vermessen, zumal die Gäste aus Zülpich über ein großes Spielerinnenreservoir verfügen.

Ab 16 Uhr steigt dann das Spitzenspiel der U16-Landesliga zwischen Gastgeber BBC Erkelenz, der auf Rang drei in der Tabelle liegt, und dem Vierten Mettmann Sport. Wertet man den bisherigen Saisonverlauf statistisch aus, begegnen sich dabei zwei Teams auf Augenhöhe, da beide in ihren bisherigen Spielen gegen dieselben Teams ähnliche Erfolge erzielt haben und beide bisher nur gegen den Spitzenreiter BG Aachen verloren haben. Allerdings sind die Erkelenzer derzeit in der Offensive mit 431 Punkten das korbhungrigste Team, dafür in der Defensive aber die zweitschwächste Mannschaft. Die Gäste glänzen dafür bisher mit der zweitbesten Verteidigung nach Spitzenreiter BG Aachen. Man wird sehen, ob sich diesmal die bessere Offensive gegen die gute Verteidigung der Mettmanner durchsetzen kann.

Die BBC-Reserve trifft anschließend ab 18 Uhr in der Kreisliga auf den Weidener TV II. Beide Teams kennen sich als Aufsteiger noch aus der Kreisklasse, in der die Aachener Vorstädter zweimal deutlich siegten. Wie die Partie für den Tabellenletzten Erkelenz ausgeht, wird wesentlich davon abhängen, welche Aktiven auflaufen können, da die Verletzungssorgen bei den Erka-Städtern nicht abreißen wollen. Sind wenigstens einige BBC-Stammkräfte einsatzbereit, sollte es ein Spiel auf Augenhöhe werden.

Ligakonkurrent TuS Wegberg ist morgen ab 14 Uhr zu Gast beim CSV Aachen. Die Aachener sind sehr kampfstark und als Dritter klarer Favorit gegen den Achten. Aber ihre Außenseiterchance wollen die Gäste nutzen, um ihren dritten Sieg einzufahren und sich weiter von der Abstiegszone zu entfernen. Bei guter Performance könnte der TuS zwei Punkte aus Aachen entführen.

Die U 18 des BBC Erkelenz reist morgen ab 17 Uhr als Tabellenzweiter der Oberliga zum Spitzenspiel beim ungeschlagenen Meisterschaftsfavoriten BG Duisburg-West. Die Duisburger sind der bisher spielstärkste Gegner des BBC in dieser Saison. Die bisherigen vier Siege und der aktuelle Tabellenplatz sollten aber dazu beitragen, dass die Erkelenzer selbstbewusst auflaufen. Zu verlieren haben die Erkelenzer jedenfalls nichts.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: BBC-Rumpftruppe entführt Punkte bei Dauerrivalen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.