| 00.00 Uhr

Basketball
BBC steht vor schweren Aufgaben

Erkelenz. Basketball: Ligastart für die Herrenteams und die Jugend-Leistungsligen.

Schwere Aufgaben haben die Jugendteams des BBC Erkelenz heute zu bewältigen. Die U 16 trifft im Heimspiel ab 16.15 Uhr in der Erka-Halle auf den Brühler TV, der in der vergangenen Saison im oberen Tabellendrittel der Oberliga platziert war. Deshalb sind die Gäste auch klarer Favorit gegen das neuformierte BBC-Team, das aus drei U 16-Spielern der vergangenen Saison und den bisherigen U 14-Youngstern besteht.

Dagegen rechnet sich das U 18-Regionalligateam des BBC Erkelenz zu Hause ab 18.15 Uhr gegen die Reserve des Nachwuchs-Bundesligisten TuS Bayer Leverkusen zumindest eine realistische Außenseiterchance aus. Zwar dürfte durch das Fehlen von BBC-Center Carl Noah Königs die körperliche Überlegenheit der Gäste gegenüber dem Vorjahr weiter ansteigen, aber die Erkelenzer Mannschaft aus bisherigen U 16- und U 18-Spielern hat ja bereits in der vergangenen Saison in der Regionalliga zusammengespielt und sollte den Gästen aus der Farbenstadt ein spannendes Spiel liefern.

Erst morgen laufen die Herren des BBC Erkelenz auf. Eine Aufgabe von Spielertrainer Jan Müllers wird es sein, für beide Teams die richtige Mischung zusammenzustellen, um möglichst beide Spiele trotz der engen Zeitplanung erfolgreich zu gestalten. Priorität hat die Erste Herren des BBC in der Kreisliga, die um 16 Uhr in Aachen auf den Haarener TE III trifft und unbedingt die ersten Punkte für den Klassenerhalt sammeln will. Bereits um 18 Uhr findet dann das Kreisklassenspiel der BBC-Reserve beim Brander TV IV statt - da möglicherweise einige BBC-Jugendspieler auch in der Ersten Herrenmannschaft eingesetzt werden, bleibt abzuwarten, wer an diesem Tage in der Zweiten aufläuft, da neben Königs auch Center Maurus Enbergs einen Knöchelbruch hat und länger ausfällt.

Die Zweite Herren trifft bereits am Dienstag, 20.30 Uhr, in der Erka-Halle auf die Dritte des Brander TV und will weiter Erfahrung bei den Senioren sammeln. Am Mittwoch (20 Uhr) bestreitet die Erste ihr zweites Ligaspiel gegen die BG Aachen IV, die nachträglich aus der Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen ist. Das komplett aus Chinesen bestehende BG-Team gilt als leichter Favorit gegen den ehrgeizigen Gastgeber. Gelingt es den BBC-Spielern mit Fast-Breaks aus einer kompakt stehenden Verteidigung anzugreifen, sollte gegen die Aachener Gäste ein Sieg möglich sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: BBC steht vor schweren Aufgaben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.