| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Beim SC Myhl LA ist für Saisonstart alles vorbereitet

Leichtathletik: Beim SC Myhl LA ist für Saisonstart alles vorbereitet
Für die Ältesten steht auch der Stadioncross auf dem Plan. FOTO: SCM (ARCHIV)
Wassenberg. Endlich geht es wieder los: Der SC Myhl LA richtet heute die siebte Auflage der kleinen Erfolgsgeschichte "Kinderleichtathletik" auf der Sportanlage im Klevchen in Heinsberg aus - und startet damit für die Kleinsten in die Saison. So wie auch in den Vorjahren haben nahezu 20 Teams aus zehn Vereinen ihr Kommen angekündigt. Die Myhler hatten im Vorfeld die Kunststoffanlage reinigen lassen, damit der nötige Rahmen gewährleistet ist. Wenn die vielen jungen Athleten sich im Wettkampf miteinander messen und der fast ebenso große Anhang an Fans und Trainern sie dabei anfeuert, soll die Anlage in einem sauberen Zustand sein. Insgesamt werden bis zu 350 Aktive, Betreuer, Kampfrichter und Fans auf der Anlage erwartet.

Viele fleißige Hände haben die Anlage hergerichtet, die dann ab 13.45 Uhr mit dem gemeinsamen Einmarsch der Mannschaften bevölkert wird. Dieser leichtathletische Teamwettkampf findet in drei Klassen statt, der U 8, U 10 und U 12. Während in der U 8 die 30 Meter Hindernis-Sprintstaffel, der Zielweitsprung, der Drehwurf und der Tandem-Team Biathlon angeboten werden, stehen in der U 10 die 40 Meter Hindernis-Sprintstaffel, Wechselsprünge, Schlagwurf und Tandem-Team Biathlon auf dem Plan. Die U 12 tritt bei der 6x50 Meter Hindernis-Sprintstaffel, dem 50 Meter Sprint, Fünfsprung, Schlagwurf und Stadioncross an.

Wie in den vergangenen Jahren werden die Sieger mit einem Wanderpokal ausgezeichnet. Dazu bekommen alle Teilnehmer eine Urkunde.

(jr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Beim SC Myhl LA ist für Saisonstart alles vorbereitet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.