| 00.00 Uhr

Handball
Beim TV Erkelenz: Im Camp trainieren wie die Profis

Handball: Beim TV Erkelenz: Im Camp trainieren wie die Profis
Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren können beim Handballcamp des TV Erkelenz ihr handballerisches Können verbessern. FOTO: JL (ARCHIV)
Erkelenz. Handball: In den Osterferien macht das bekannte Hummel-Handballcamp Station in Erkelenz. Von Anke Backhaus

Trainieren wie die Profis: Das Hummel-Handballcamp macht Station in Erkelenz. Gastgeber beziehungsweise Hummels Kooperationspartner bei dieser Aktion ist die Handball-Abteilung des TV Erkelenz, der Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 16 Jahren einlädt. Der Termin: 3. bis 6. April. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Vorbereitungen beim ETV laufen auf Hochtouren. Thorsten Frings, der beim ETV die D-Junioren trainiert, erklärt die Einzelheiten: "Beim Camp sind qualifizierte Trainer vor Ort, die für eine handballspezifische Ausbildung sorgen. Es spielt keine Rolle, ob die Kinder und Jugendlichen in einem Verein Handball spielen. Jeder, der Spaß am Handball hat, ist bei diesem Camp willkommen." Los geht es an jedem Camptag um 9.45 Uhr, trainiert wird in der Karl-Fischer-Sporthalle und in der benachbarten Erka-Halle.

Trainiert wird übrigens in altersgerechten beziehungsweise ähnlich spielstarken Gruppen. Die Jungs und Mädchen erweitern so in Gruppen- und auch Einzeltraining spielerisch ihr technisches Können. Im Vordergrund steht immer der Spaß am Handball und die Schulung der allgemeinen Spielfähigkeit. Wie Frings weiter erklärt, umfassen die geplanten Trainingseinheiten zweimal täglich zwei Stunden und werden durch weitere Spiel- und Koordinationsangebote ergänzt. Zusammengefasst: Inhalte des Camps sind die Schulung der allgemeinen Spielfähigkeit, die Bewegungs- und Ballkoordination, Wurf- und Fangtechnikschulung, Siebenmetertraining, Trickschule, Defensivschule, Finten und Täuschungen.

Maximal 80 Kinder und Jugendliche können an diesem Camp teilnehmen. Pro Kind kostet die Teilnahme 99 Euro. Informationen zum Trainerteam stehen online. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, und zwar ebenfalls online.

Weitere Informationen zum Handball-Camp gibt es im Internet unter www.handball-camp.com

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Beim TV Erkelenz: Im Camp trainieren wie die Profis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.