| 00.00 Uhr

Basketball
BSC-Herren gewinnen kampfbetontes Abstiegsduell

Erkelenzer Land. Basketball: Drei wichtige Erfolge für die BBC-Basketballer in Bezirksliga, Oberliga und Landesliga. TuS Wegberg verliert Heimspiele.

Ganz unterschiedlich fällt die Bilanz bei den Basketballteams aus dem Erkelenzer Land aus: Während der TuS Wegberg seine Heimspiele verlor und auch die Frauen des BBC Erkelenz Niederlagen einstecken mussten, feierten die Herren des BBC und die Jugendteams in den WBV-Leistungsligen wichtige Siege.

In der Bezirksliga gewann das BBC gegen den Eilendorfer TV mit 58:51 und hat damit das Tabellenende verlassen. Das Abstiegsduell war geprägt vom enormen kämpferischen Einsatz beider Teams. Endlich konnte Erkelenz mit fünf Auswechselspielern auflaufen, auch wenn fünf Aktive noch dem Jugendbereich zuzuordnen waren. Der Gast aus Eilendorf hatte alle Mann an Bord, scheiterte aber an der etwas größeren Intensität des Gastgebers in der Verteidigung und bei Tempogegenstößen. Mit dem Sieg würden die Erkelenz gerne eine Trendwende einleiten und eine Siegesserie gegen den Abstieg starten. Aber schon beim nächsten Auswärtsspiel morgen beim Vierten 1. BBC Düren fehlen berufsbedingt wieder mindestens drei Stammkräfte und der seit dem Wochenende verletzte Center Julian Vieten, so dass ein Sieg eine faustdicke Überraschung wäre.

Die Herren des TuS Wegberg kassierten in der Kreisliga gegen BG Aachen V eine 49:91-Niederlage und fielen auf den achten Platz zurück.

Die U 18 des BBC Erkelenz gewann in der Erka-Halle gegen die 69ers aus Sterkrade in einem intensiv geführten Oberligaspiel durch eine Leistungssteigerung im letzten Spielviertel noch mit 57:48. Durch diesen Sieg konnte die U 18 ihren zweiten Tabellenplatz festigen. Auch hier sorgte die diesmal tiefere BBC-Bank für mehr Sicherheit.

Niemand hatte mit dem erfolgreichen Saisonstart der U 16 in der Landesliga mit vier Siegen und einer Niederlage gerechnet - auch gegen das Team der IS Düsseldorf setzte das BBC seine Siegesserie fort, gewann in der Landeshauptstadt trotz kleinen Kaders mit 87:72. Matchwinner waren einmal mehr Nils Steiner (40 Punkten) und Marc von Stubbendorf (37).

Wieder mit Handicap mussten die jungen Damen und das U 18- Oberliga-Team des BBC starten. Beide Spiele mussten innerhalb von 24 Stunden jeweils mit nur fünf Aktiven bestritten werden. Erst unterlag das BBC dem Brander TV Aachen mit 42:112. Besser lief es bei der BG Aachen. Zwar fanden die Erkelenzerinnen anfangs nicht ins Spiel (5:25), aber in den weiteren Vierteln steigerten sich die Gäste und sorgten für ein ausgeglichenes Spiel. Die 46:61-Niederlage des BBC ist aber ein großer Erfolg.

Auch die neue U14-Mixmannschaft des TuS Wegberg verlor ihr Heimspiel gegen Spitzenreiter Weidener TV. Mit 30:91 gab es eine klare Niederlage für die jungen Wegberger, die nach drei Spielen noch ohne Sieg am Tabellenende stehen, dennoch begeistert bei der Sache sind.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: BSC-Herren gewinnen kampfbetontes Abstiegsduell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.