| 00.00 Uhr

Lokalsport
Budo-Club Erkelenz erläuft Spenden

Erkelenz. ERKELENZ (RP) Auf ungewohntes Terrain begaben sich einige Athleten des Budo-Clubs Erkelenz. Sie tauschten ihre Kampfsportmatten gegen die Aschenbahn ein und sammelten beim Spendenlauf am Linnicher Sportplatz zugunsten des Vereins Alle Lieben Schmidt und Running for Kids mit Peter Borsdorff Spenden. Der Lauf dient zur Unterstützung eines an ALS erkrankten Mitarbeiters der SIG Combibloc.

Je mehr Runden die Teilnehmer laufen, desto mehr spendet die Firma an die Organisation. Melanie Hötel machte den Budo-Club auf den Spendenlauf aufmerksam, der eine kleine Gruppe ins Rennen schickte. Obwohl das Team nicht bis zum Ende bleiben konnte, liefen alle so viele Runden wie möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Budo-Club Erkelenz erläuft Spenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.