| 00.00 Uhr

Handball
Damen kämpfen um Einzug ins Kreispokal-Halbfinale

Erkelenzer Land. Handball: ASV Rurtal und ETV erwarten große Brocken aus Verbands- und Oberliga, HSV misst sich mit Ligakonkurrent. Von Anne Paulsen

Der Kreispokal ist dafür bekannt, dass die unterschiedlichsten Teams aufeinandertreffen. So kann ein Ober- gegen einen Kreisligisten spielen - und dennoch ist der Ausgang unsicher, d der Pokal seine eigenen Gesetze hat.

Drei Teams aus dem Kreis Heinsberg hoffen auf den Halbfinaleinzug. Heute ab 18 Uhr treffen die Bezirksliga-Damen des HSV Wegberg auf den Ligakonkurrenten Welfia Mönchengladbach in der Halle an der Maaseiker Straße. Welfia liegt auf dem fünften Platz und damit drei Plätze höher als Wegberg. Nach dem harten Spiel am Wochenende möchten die jungen Mädels unter Trainer Siggi Wagner nun aber zeigen, dass sie alles geben, um ins Halbfinale vorzurücken. Im neuen Jahr treffen beide Teams dann auch im Ligabetrieb aufeinander.

Die Bezirksliga-Damen des ASV Rurtal kamen wie Wegberg mit einem Freilos durch die Hauptrunde und wollen nun im Viertelfinale gegen die HG Kaarst/Büttgen ein starkes Spiel machen. Das wird gar nicht so einfach, denn die Kaarsterinnen spielen in der Verbandsliga. Doch aktuell läuft es bei den Gästen nicht rund, was zwei Siege in neun Spielen deutlich machen. Wenn Rurtal einen guten Tag erwischt, könnte es als Sieger vom Platz gehen. Anpfiff ist heute um 18.15 Uhr in der Halle an der Callstraße.

Nachdem sie in der Hauptrunde gegen Landesligist TV Beckrath schon bewiesen haben, was in ihnen steckt, wollen die Bezirksliga-Damen des TV Erkelenz nun gegen Oberligisten Rheydter TV ein Wunder vollbringen. Der RTV stellt die höchstspielende Damenmannschaft im Handballkreis Mönchengladbach und belegt zurzeit einen starken sechsten Platz in der Liga. Zuletzt mussten sie eine Niederlage hinnehmen, fuhren zuvor aber auch haushohe Siege ein. Die Chance für den ETV ist sehr klein, aber dennoch vorhanden. Gespielt wird am Mittwoch, 29. November, ab 20.15 Uhr in der Halle am Salierring.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Damen kämpfen um Einzug ins Kreispokal-Halbfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.