| 00.00 Uhr

Lokalsport
Druckfrisch, innovativ und zukunftsorientiert

Kreis Heinsberg. Mehr als 1550 Teilnehmer nutzten 2017 die Qualifizierungs- und Sportangebote des Kreissportbundes Heinsberg. Jetzt gibt es die Broschüren für das neue Jahr. Von Hendrike Gierth

Viele Menschen starten mit guten Vorsätzen ins neue Jahr: Einige wollen sich das Rauchen abgewöhnen, andere Abnehmen oder sich wieder häufiger sportlich betätigen. Für die letzte Gruppe hat der Kreissportbund Heinsberg genau das Richtige, denn pünktlich zum Start ins Jahr 2018 sind sie da: die neuen Broschüren für Sportkurse und für Qualifizierungsangebote im Sport. Druckfrisch finden Sportinteressierte, Übungsleiter, Trainer und Neueinsteiger Informationen zu knapp 90 Dauerbrennern und Neuheiten.

"Bei der Auswahl der Angebote haben wir auf eine bunte Mischung geachtet, bei der Kurse dabei sind, die in den Vorjahren besonders gut gelaufen sind, aber auch, die zukunftsorientiert sind", erklärt Berit Baumeister, pädagogische Leiterin "Qualifizierung" beim KSB Heinsberg. Gemeinsam mit Verwaltungsmitarbeiterin Katrin Goertz ist sie federführend für die Broschüre "Qualifizierung im Sport" verantwortlich, in der auf 71 Seiten rund 50 Angebote beschrieben werden. Zielgruppen dieser Angebote sind Übungsleiter, Trainer, Vereinsmitarbeiter, Erzieher und Pädagogen, die sich fort- und weiterbilden wollen. Und gleich im Januar kann damit losgelegt werden: Als erste Fortbildung des Jahres startet unter dem Namen "Zertifikat Bewegungsförderung in Sportverein und Kita" eine Übungsleiter-B-Ausbildung, ganz neu ist auch die Ausbildung im Bereich Prävention. Erstmals seit mehreren Jahren wieder im Programm ist ein Lehrgang zum Junior-Manager, der im Oktober stattfindet. Dauerbrenner sind die Kurz-und-Gut-Seminare, die der Kreissportbund mit den Stadtsportverbänden anbietet. 1000 Broschüren warten in der Geschäftsstelle des KSB auf Abnehmer, zudem gibt es sie in digitaler Form im Internet.

Das Internet war auch für Barbara Stand eine wichtige Recherchehilfe, als sie auf der Suche nach neuen Angeboten für die Sportangebote-Broschüre war. Und dort ist die pädagogische Leiterin des KSB auch fündig geworden: 37 Kurse hat sie von A wie All Fit - Fit durch den Alltag bis Z wie Zumba auf 27 Seiten zusammengestellt, darunter auch erstmals zwei Reisen zum Skilanglauf im Bayrischen Wald oder für die ganze Familie im wilden Norwegen. Aber auch bewährte Dauerbrenner sind wieder im Angebot wie die Segelkurse in den Sommerferien auf dem Effelder Waldsee, das Wasserskifahren am Amici Beach oder die Kindercamps. "Zudem gibt es wieder zahlreiche Wassergymnastik-Angebote, wobei wir die Nachfrage dennoch nicht decken werden können", sagt Barbara Stand. Ein Highlight ist auch der Trendsporttag am 15. September in Erkelenz, an dem sich die Teilnehmer erstmals im Pole-Dance ausprobieren können. Die Broschüren liegen in den Filialen der Kreissparkasse aus und sind digital im Internet (www.sportkurse-heinsberg.de) einsehbar.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Druckfrisch, innovativ und zukunftsorientiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.