| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Ein Trio holt sich je zwei Stadtmeistertitel

Hückelhoven. Jugendfußball: Viktoria Kleingladbach, VfJ Ratheim und Borussia Hückelhoven gewinnen doppelt. Von Hans-Rudolf Ritzen

Bei der von der Jugendabteilung des SV Brachelen ausgerichteten Stadtmeisterschaft der Junioren A bis G sowie C-Mädchen trugen sich Viktoria Kleingladbach (A/D), VfJ Ratheim (C/G), Borussia Hückelhoven (B/F) und SV Brachelen (E) sowie TuS Jahn Hilfarth (C-Mädchen) in die Siegerliste ein. Insgesamt 39 Mannschaften waren in den acht Konkurrenzen am Ball.

Knappe Ausgänge gab es bei den A- und G-Junioren. Bei der A-Jugend hatten nur der VfJ Ratheim und Viktoria Kleingladbach gemeldet. Nach 90 Minuten und der Verlängerung war beim Stand von 2:2 noch keine Entscheidung gefallen. So ging es ins Elfmeterschießen und hier zielten die Kleingladbacher A-Junioren eine Idee besser, holten sich mit 7:6 den Stadtmeistertitel.

Ratheim und Roland Millich kamen bei den G-Junioren nach den 21 Partien auf jeweils 15 Punkte. Die VfJ-Knirpse hatten aber am Ende gegenüber dem Roland-Nachwuchs die um sechs Treffer bessere Tordifferenz. Millich hatte das direkte Duell mit 1:0 gewonnen, verspielte aber den Stadtmeistertitel durch die 0:2-Niederlage gegen den TuS Jahn Hilfarth.

Der Stadtpokal in Zahlen: A-Junioren: Viktoria Kleingladbach - VfJ Ratheim 9:8 nach Elfmeterschießen (2:2). B-Junioren: 1. Borussia Hückelhoven 9 Punkte/4:0 Tore; 2. TuS Jahn Hilfarth 4/2:3; 3. Grün-Weiß Schaufenberg 2/1:1; 4. Viktoria Doveren 1/0:3. C-Junioren: 1. VfJ Ratheim 10 Punkte/9:1 Tore; 2. Viktoria Kleingladbach 7/3:1; 3. TuS Jahn Hilfarth 6/2:1; 4. Borussia Hückelhoven 3/1:8; 5. SV Brachelen 1/0:4. D-Junioren: 1. Viktoria Kleingladbach 13 Punkte/5:0 Tore; 2. SV Brachelen 7/2:2; 3. Borussia Hückelhoven 7/3:4; 4. TuS Jahn Hilfarth 6/10:4; 5. Viktoria Doveren 6/1:7; 6. VfJ Ratheim 3/1:5. E-Junioren: 1. SV Brachelen 16 Punkte/18:1 Tore; 2. Viktoria Doveren 15/14:3; 3. VfJ Ratheim 12/15:3; 4. Borussia Hückelhoven 8/13:7; 5. Viktoria Kleingladbach 4/5:16; 6. TuS Jahn Hilfarth 2/0:14; 7. SV Baal 2/2:22. F-Junioren: 1. Borussia Hückelhoven 12 Punkte/8:1 Tore; 2. Viktoria Doveren 11/4:0; 3. TuS Jahn Hilfarth 10/7:3; 4. VfJ Ratheim 5/1:4; 5. Roland Millich 2/1:6; 6. SV Brachelen 1/0:7. G-Junioren: 1. VfJ Ratheim 15 Punkte/15:2 Tore; 2. Roland Millich 15/10:3; 3. TuS Jahn Hilfarth 13/7:1; 4. SV Brachelen 9/9:8; 5. SV Baal 5/2:7; 6. Viktoria Kleingladbach 1/2:16; 7. Viktoria Doveren 0/2:14. C-Mädchen: TuS Jahn Hilfarth - Roland Millich 18:0.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Ein Trio holt sich je zwei Stadtmeistertitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.