| 00.00 Uhr

Basketball
Emotionales Duell gegen Düren

Erkelenz. Basketball: 2. BBC-Herrenteam eröffnet das Jahr mit Heimspiel gegen Düren, dazu gibt es das Lokalderby zwischen TuS Wegberg und den 3. BBC-Herren.

Das neue Jahr hat gerade angefangen, da kommt es in der Erka-Halle in der Kreisliga zum emotionsgeladenen Duell zwischen Gastgeber BBC Erkelenz II und der Reserve des 1. BBC Düren (So., 17 Uhr). Seit Jahren liefern sich Teams dieser beiden Vereine spannende Duelle. Das Hinspiel in Düren verloren die Erkelenzer mit 59:68. Inzwischen haben sich beide Teams etabliert: Düren strebt als Tabellendritter den Aufstieg in die Bezirksliga an. Erkelenz hat den Klassenerhalt so gut wie sicher und möchte der Spitzengruppe gern ein Schnippchen schlagen. Ob das dem BBC-Team gelingen kann, hängt von der Tagesform ab.

In Erkelenz und Wegberg fiebern die befreundeten Basketballer dem Lokalderby zwischen dem Tabellenzweiten der Kreisklasse, dem TuS Wegberg, und dem Sechsten, der 3. Herren des BBC Erkelenz entgegen. Dabei ist dieses Spiel sicher kein Spiel auf Augenhöhe, sondern ein Duell mit ungleichen Waffen, d.h. völlig unterschiedlichen Voraussetzungen, so sehr die jungen BBC-Spieler auch von einem Sieg träumen mögen. Während die Wegberger in den letzten zwei Spielzeiten als Team "BBC Erkelenz II" viel Erfahrung gesammelt haben, besteht das neue 3. BBC-Herrenteam bis auf den reaktivierten Oldie N. Krause ausschließlich aus U18- und U20-Spielern (Mittwoch, 20 Uhr, Erka-Halle). So kann es für das BBC-Team nur darum gehen, die unvermeidbare Niederlage so knapp wie möglich zu halten, um Selbstvertrauen zu sammeln. Einen Einbruch nach der Halbzeit wie im Hinspiel, als man nach gutem Auftakt im dritten Viertel alles verspielte und noch deutlich 25:64 verlor, möchten die jungen BBC-Wilden diesmal vermeiden. Ob das gelingt, bleibt abzuwarten. Die Wegberger Herren sollten die Wundertüte "3. BBC-Herren" zwar nicht unterschätzen, dürften aber in ihrem zehnten Spiel den neunten Sieg erringen und damit dem angepeilten Aufstieg in die Kreisliga immer näher kommen. Das Lokalderby wird wie das Hinspiel in Erkelenz ausgetragen.

Die BBC-Damen mussten sich in der Weihnachtspause damit auseinandersetzen, dass ihre Topspielerin Agata Wagner nach ihrer Achillessehnenverletzung zumindest in dieser Saison dem Team als Spielerin nicht mehr zur Verfügung steht. Alles andere als eine Niederlage gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga Damen, den 1. BBC Düren, im Heimspiel am Dienstag, 18.30 Uhr, in der Erka-Halle wäre deshalb eine riesige Überraschung. Das BBC-Team, zu dem derzeit fast wöchentlich neue interessierte Mädels stoßen, wird sich auch bei einer klaren Niederlage den Spaß an ihrem neuen Sport nicht nehmen lassen. Jedes Meisterschaftsspiel hilft den BBC-Damen, sich in Zukunft auch unter den etablierten KLD-Teams zu beweisen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Emotionales Duell gegen Düren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.