| 00.00 Uhr

Lokalsport
Erika Cinque holt sich Titel bei Rheinischer Meisterschaft

Erkelenz. Turnen: Die Athletin des ETV qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften Ende Mai am Bodensee.

Erst vor drei Jahren kam Erika Cinque zum Turnen. In ihrer Kindheit hatte sie nie die Chance dazu, aber mit ihren eigenen Kindern im ETV hatte sie den Mut, mit dieser Sportart noch völlig neu anzufangen. Jetzt ging die 39-Jährige bei den Rheinischen Senioren Meisterschaften in Mülheim an der Ruhr an den Start und holte sich auf Anhieb den Titel in der W 40.

Bei bester Atmosphäre und tollem Wetter ging Erika Cinque sehr aufgeregt, aber mit viel Freude in den Wettkampf. Als erstes kam die Bodenübung. Trotz der Aufregung lief alles zu ihrer Zufriedenheit. Etwas ruhiger ging es dann mit dem Sprung weiter. Auch hier passte einfach alles. Danach kam der Barren, hier war Erika Cinque nicht so richtig zufrieden. Als letztes kam die Bank, hier legte sie die beste Übung ab und bekam dort auch ihre beste Wertung. Belohnt wurde sie mit dem ersten Platz. Damit verbunden ist die Qualifikation zur Deutsche Senioren Meisterschaft im Gerätturnen. Diese ist am 29. Mai am Bodensee. "Ich werde dort natürlich starten und freue mich riesig", so die spontane Reaktion der Siegerin.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Erika Cinque holt sich Titel bei Rheinischer Meisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.