| 00.00 Uhr

Tischtennis
ETV startet mit Lokalknüller in die Saison

Erkelenzer Land. Tischtennis: Der Erkelenzer Verbandsligist erwartet morgen den TuS Wickrath zum Saisonauftakt. Von Helmuth Weidenhaupt

Mit einem echten Knüller beginnt für Verbandsligist TV Erkelenz die Meisterschaftssaison: Die Truppe um Spitzenspieler Frank Picken erwartet zum Saisonauftakt den Lokalrivalen TuS Wickrath, dem man in der Vergangenheit manch heißen Fight mit wechselnden Ausgängen geliefert hat. Die Gäste aus der Schlossstadt haben sich am Spitzenbrett durch einen weiteren Chinesen verstärkt und gelten als Anwärter auf einen der Aufstiegsplätze. Die neue Wickrather Stärke bekam am ersten Spieltag gleich Liganeuling TTG Langenich zu spüren, der beim 1:9 regelrecht auseinandergenommen wurde. Ob sich die Picken-Crew morgen ab 18.30 Uhr deutlich besser aus der Affäre ziehen kann, bleibt abzuwarten.

In der Bezirksliga steht der SV/TTC Baal nach dem glänzenden Start (9:0 gegen TTC Windberg) erneut vor einer lösbaren Aufgabe. Beim SV DJK Holzbüttgen III, der den Auftakt beim TV Erkelenz II mit 4:9 verlor, müsste für die Kroyer-Sechs durchaus Zählbares zu holen sein, auch wenn die Holzbüttgener in Bestbesetzung immer für eine Überraschung gut sind.

Erneut Heimrecht hat die Erkelenzer Reserve, die mit dem CVJM Kelzenberg den Tabellenzweiten erwarten. Angst zu haben braucht die Tulke-Crew aber nicht, denn der Kelzenberger 9:1-Erfolg gegen Süchteln III wurde durch das Fehlen von vier Süchtelner Stammakteuren begünstigt. Die morgige Partie wurde auf 17 Uhr vorgezogen, um Platz für das Match der eigenen Ersten gegen Wickrath zu schaffen.

Das Bezirksklasse-Treffen des TuS Wickrath III gegen den TTC BW Kipshoven wurde auf Sonntag, 25. September, verschoben. Der TTC Arsbeck bekommt es morgen mit der DJK Holzbüttgen IV zu tun. An eigenen Tischen müssten Bernd Otto und seine Mannschaftskollegen die Aufgabe gegen den Tabellenzweiten durchaus meistern können. Beginn der Auseinandersetzung ist morgen um 18.30 Uhr.

Spielfrei sind unterdessen die beiden Damenteams des TV Hückelhoven-Ratheim. Hier geht es in der Bezirksliga und der Bezirksklasse erst in einer Woche weiter.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: ETV startet mit Lokalknüller in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.