| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
ETV überreicht knapp 200 Urkunden

Aus Den Vereinen: ETV überreicht knapp 200 Urkunden
Ehrungen der Kinder, Jugendlichen und Familie mit Vorsitzendem Peter Peidl (vorne, 2.v.r.), Karin Franken (3.v.r.), ETV-Geschäftsführerin Petra Zittrich (4.v.r.) und Sportabzeichenprüferin Ulla Eßer (5. v.r.). FOTO: NIPKO
Erkelenz. ERKELENZ (HGi) Kurz vor Weihnachten gibt es beim TV Erkelenz immer Geschenke: Vorsitzender Peter Peidl überreicht die Urkunden fürs Deutsche Sportabzeichen, zeichnet damit die fleißigen Sportler seines Vereins aus. Und dieses Mal hatte Peidl alle Hände voll zu tun, knapp 200 Urkunden durfte er überreichen. Karla Settels (40), Edith Zirden, Heinz Dickert (beide 41), Ulla Eßer, Hans Borgmann (beide 42), Hilde Reinhardt und Ingrid Kusche (beide 49) legten die Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen bereits mehr als 40 Mal ab, auf mehr als 30 Wiederholungen bringen es Lambert Goebels (32), Walter Settels und Angela Sanders (beide 39), mehr als 20 Mal erfolgreich waren Birgitt Zirden (20), Gunter Jäger, Annette Funke, Andreas Ziegner (alle 21), Gabriele Mohrhenn (22), Manfred Vorwerk, Christel Rhyßen (beide 24), Volker Spanier (25), Robert Heidelmann (26), Carmen Nießen (27) und Axel Schlicht (29).

Zudem erhielten Philipp Mohrhenn, Nils Thönissen, Evelyn Leinweber (alle 10), Kurt Mohrhenn (11), Manuel Mohrhenn, Daniel Fabian (beide 12), Peter Peidl (13), Melanie Lennartz, Helma Horbach-Schmitz (beide 14), Monika Lemmen (15), Christiane Küppers, Stefan Kaftan (beide 16), Günter Bongartz, Michael Betz (beide 17) und Paul Zimmermann (19) Urkunden für zehn oder mehr Wiederholungen.

Zu den 114 Erwachsenen, die ausgezeichnet wurden, gesellten sich noch 80 Kinder und Jugendliche sowie neun Familien. Bei Familie Tilo Bodenburg legten sieben Mitglieder die Prüfungen ab, bei Familie Jörg Meyer zu Altenschildesche waren es vier Angehörige. Die Familien Stefan Körfer und Elisabeth Jeske waren schon zum siebten Mal mit von der Partie.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: ETV überreicht knapp 200 Urkunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.