| 00.00 Uhr

Volleyball
EVV mischt im Konzert der Großen mit

Volleyball: EVV mischt im Konzert der Großen mit
Das Lachen ist den U 14-Volleyballerinnen des Erkelenzer VV nach Platz neun bei den Westdeutschen Meisterschaften nicht vergangen. FOTO: EVV
Erkelenz. Volleyball: Bei den Westdeutschen Meisterschaften in Lüdinghausen belegt die U 14 des EVV nach starken Auftritten in den Platzierungsspielen Rang neun.

Am Ende hatten die jungen U 14-Volleyballerinnen des Erkelenzer Volleyball-Vereins dann doch noch gut lachen: Denn Platz neun bei den Westdeutschen Meisterschaften kann sich durchaus sehen lassen - zumal man sich aus 200 Mannschaften unter die letzten Zwölf gekämpft hatte. Nur am Anfang war die Euphorie bei den Titelkämpfen in Lüdinghausen etwas gebremst. Gleich in der Vorrunde erwischte das Team von EVV-Cheftrainer Bogdan Chudzik ein Hammerlos und traf auf den späteren Dritten Humann Essen und auf die starken Mädels des ASV Senden. Zwar hielten die Erkelenzerinnen gut dagegen, fanden aber nie so richtig zu ihrer gewohnten Spielfreude, machten einige Aufschlagfehler und verloren so beide Partien. In der Endabrechnung bedeutete das den dritten Platz der Vorrunde und damit nur noch den Kampf um die Plätze neun bis zwölf.

Nach anfänglicher Schockstarre besannen sich die EVV-Mädels dann aber doch noch auf ihre Tugenden und gingen mit Leidenschaft und vor allem Spaß in die drei noch ausstehenden Platzierungsspiele gegen Essen Borbeck, TV Gladbach und den Lokalrivalen Junkersdorf Köln. Zur Freude der mitgereisten und lautstarken Fans wurden die Platzierungsspiele souverän gewonnen, so dass im Endklassement der neunte Platz heraussprang. "Letztlich waren wir dann doch zufrieden mit dem Ausgang des Turniers", sagte EVV-Trainer Bogdan Chudzik, "auch, wenn eine bessere Platzierung durchaus möglich gewesen wäre".

Zum Team gehören: Zoi Athanassakis, Eva Brudermanns, Marie Dujat, Johanna Friedenberg, Kiana Klingberg, Lisa Munker, Pia Pongs und Sophie von Krüchten.

(HSp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: EVV mischt im Konzert der Großen mit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.