| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Gastfamilien für französische Läufer gesucht

Leichtathletik: Gastfamilien für französische Läufer gesucht
Erkelenzer City-Lauf FOTO: JL (ARCHIV)
Erkelenz. Der Erkelenzer City-Lauf, der seit 20 Jahren zum festen Veranstaltungskalender der Erka-Stadt gehört und vom TV Erkelenz organisiert wird, bekommt zur 21. Auflage, die am 10. Juni rund um St. Lambertus stattfindet, eine internationale Aufwertung: In Kooperation mit dem Stadtsportverband Erkelenz sollen Sportler aus der französischen Partnerstadt St. James eingeladen werden, die dann am Lauf teilnehmen. Die Gäste aus der Normandie im Alter zwischen 16 und 25 Jahren würden am 7. oder 8. Juni anreisen und am 11. Juni wieder die Heimreise antreten. Untergebracht werden sollen sie in Erkelenz bei Gastfamilien. ETV-Geschäftsführerin Petra Zittrich: "Dazu brauchen wir Unterstützung aus der Bevölkerung, was im Klartext heißt: Wer kann einen oder mehrere Gäste aufnehmen?" Grundkenntnisse der französischen Sprache wären von Vorteil, sind aber nicht Voraussetzung.

Infos: Wer Sportler aufnehmen kann, der sollte sich bis zum 2. März per E-Mail an: gs@tv-erkelenz.de oder montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr in der ETV-Geschäftsstelle telefonisch unter 02431 6844 melden.

(h.g.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Gastfamilien für französische Läufer gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.