| 00.00 Uhr

Rettungschwimmen
Gemeinsam den nassen Tod bekämpfen

Erkelenz. HÜCKELHOVEN (RP) Jahreshauptversammlung bei der DLRG-Ortsgruppe Hückelhoven: Die DLRG-Ortsgruppe traf sich kürzlich im Vereinsraum im Hückelhovener Hallenbad zu ihrer Jahresversammlung. Ortsgruppenleiter Karl-Heinz Settels begrüßte die Mitglieder und sprach allen Helfern seinen Dank für die im vergangenen Jahr ehrenamtliche geleistete Vereinsarbeit aus. Gemeinsames Ziel sei es, den nassen Tod zu bekämpfen.

Über 392 ertrunkene Personen in deutschen Gewässern im Vorjahr seien zu viel, betonte Settels bei der Vorstellung dieser erschreckenden Zahl. Zahlreiche Jugendschwimmabzeichen und Rettungsschwimmabzeichen wurden in 2014 wieder abgelegt. Die Hückelhovener Ortsgruppe veranstaltete ein Zeltlager in Brachelen. Außerdem fuhren sie zum Centerparcs, und traditionsgemäß fand das Oster- und Nikolausschwimmen im Hallenbad statt.

Vorsitzender Karl-Heinz Settels und der stellvertretende Bezirksleiter Andreas Barenkau nahmen die Ehrungen vor. Geehrt wurden für zehnjährige Mitgliedschaft in der DLRG: Waldemar Obst, Sebastian Obst und Julian Obst. Sie erhielten alle das DLRG-Mitgliedabzeichen in Bronze.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rettungschwimmen: Gemeinsam den nassen Tod bekämpfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.