| 00.00 Uhr

Turnen
Geschwächte Turnriege des ETV gibt in Aachen-Brand ihr Bestes

Erkelenz. Turnen: Für die Turnerinnen des TV Erkelenz springt in der Landesliga nur Rang acht heraus. Der Rückstand zu Platz sieben und sechs war hauchdünn. Von Hans Groob

Terminlich ungünstig kam für die Mädchen-Turnriege des TV Erkelenz die zweite Runde der Landesliga 3 des Rheinischen Turnerbundes, die beim TV Aachen-Brand stattfand.

Aus verschiedenen Gründen standen diese Aktiven nicht zur Verfügung: Darlene Nüßer (Studium), Romy Winzen und Melanie Gilleßen (Leichtathletik-Wettkampf), Johanna Malig (Trainingsrückstand wegen einer Verletzung aus dem vergangenen Jahr) und Annika Jansen (verletzt). Und dennoch war ETV-Abteilungsleiterin Monika Nüßer zufrieden mit den Leistungen der Brand-Fahrerinnen, die beim Sprung den sechsten (37,000 Punkte), auf dem Balken den vierten (36,150), am Boden den sechsten (39,000) und am Stufenbarren den achten Platz (36,750) notieren ließen.

In der Einzelwertung führte Birte Zeitner das ETV-Ranking mit 50,050 Punkte an vor Wiebke Müller (49,550) Annika Pientka (36,650), Lucie Vonlanthen (35,100) und Carla Stemmer (24,500). In der Tages-Endabrechnung von Aachen-Brand sprang für Erkelenz zwar nur der achte Platz heraus, doch der Abstand zu Platz sieben (0,400) und sechs (0,450) war nur hauchdünn: 1. TV Rodenkirchen III 157,700, 2. TSV Porz II 154,300, 3. Dürener TV 152,550, 4. MTV Köln II 152,300, 5. TV Vorst II 150,850, 6. TuS Brauweiler III 149,350, 7. TSV Viktoria Mülheim 149,300, 8. TV 1860 Erkelenz 148,900.

Vor dem dritten und damit letzten Durchgang am 7. Oktober beim TV Konzen in Monschau steht der TV Rodenkirchen III mit 16 Teampunkten ganz sicher an der Tabellenspitze. Die vier folgenden Mannschaften streiten noch um Rang zwei: TSV Porz II, MTV Köln II, Dürener TV (je elf Punkte) und TuS Brauweiler III (10 Punkte). Lediglich noch um die Ehre geht es für TV Vorst II (6 Punkte), TSV Viktoria Mülheim (fünf Punkte) und TV Erkelenz (zwei Punkte).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Turnen: Geschwächte Turnriege des ETV gibt in Aachen-Brand ihr Bestes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.