| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Hellenbrand mit Bronze dekoriert

Leichtathletik: Hellenbrand mit Bronze dekoriert
Lilo Hellenbrand (l.) mit Siegerin Lidia Zentner und Conny Wagener. FOTO: DJK
Kreis Heinsberg. Leichtathletik: Bei der Straßenlauf-DM wird sie über 10 Kilometer Dritte. Von Jules Reinecke

Lilo Hellenbrand von der DJK Gillrath eilt von Erfolg zu Erfolg. Nachdem die drahtige Langstrecklerin der DJK Gillrath einen kompletten Medaillensatz von den Senioren-Europameisterschaften im dänischen Aarhuis mit nach Hause brachte, startete sie am vergangenen Sonntag bei den Deutschen Straßenlauf-Meisterschaften in Bad Liebenzell über die zehn Kilometer.

Es war ein hartes Rennen, das Lilo Hellenbrand zu bestreiten hatte, war doch auch die Weltrekordhalterin der W 60, Lidia Zentner von Gazelle Pforzheim/Königsbach sowie die Berglaufspezialistin Conny Wagener vom LC Eschenburg am Start. Titelverteidigerin Gerlinde Kolesa vom MTV Ingolstadt lief am Ende in diesem Jahr mit 44:39 Minuten auf Rang vier ein, während sich Lilo Hellenbrand mit starken 44:01 Minuten Bronze sichern konnte. Conny Wagener gewann mit 43:07 Minuten die Silbermedaille, Gold ging mit souveränen 42:03 Minuten an Lidia Zentner.

Mit ihrer Zeit von 44:01 Minuten war Lilo Hellenbrand fast exakt eine Sekunde schneller, als bei ihrem 10.000-Meter-Lauf während der Europameisterschaft in Dänemark, als sie 45:00,28 Minuten lief.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Hellenbrand mit Bronze dekoriert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.