| 00.00 Uhr

Kampfsport
JSC Erkelenz feiert Geburtstag mit Turnier

Kampfsport: JSC Erkelenz feiert Geburtstag mit Turnier
Judoka mit Weihnachtsmann: Zum Turnier des JSC Erkelenz überreichte dieser besondere Gast die Urkunden und Pokale. FOTO: JSC ERKELENZ
Erkelenz. Kampfsport: Sein nunmehr 20 Jahren besteht der JSC Erkelenz. Befreundete Vereine feierten mit.

20 Jahre JSC Erkelenz - unter diesem Motto stand am Jahresende das Turnier des Vereins. Zur Feier des Tages wurden sechs Vereine eingeladen: SW Elmpt, Budo Club Erkelenz, BC Wegberg, Germania Bauchem, Post SV Düsseldorf und JC Haaren. Insgesamt gingen 65 Kämpfer (U8-U18) an den Start. Die jüngsten Teilnehmer (vier und fünf Jahre) stellten ebenfalls ihr Können unter Beweis.

Vom JSC waren 15 Kämpfer am Start und erfolgreich. Jarne Liebenhoff (-24,6 kg), Mira Osthoer (-37 kg) und Shrreya Stanislaus (-46,5 kg) gewannen in ihren Gewichtsklassen die Goldmedaille. Matthias Golombek (24,6 kg), Jessica Scherling (-32,8 kg), Fiona Retter (-38 kg), Nick Abbasi (-26 kg), Sally Becker (-37 kg) und Niklas Borgs (-26 kg) holten Silber. Eva Otzipka (-38 kg), Malaika Kerime (offene Gewichtsklasse), Leandro Ingendorn (-24,6 kg), Dennis Quade (-46 kg) und Fabian Berger (-36,5 kg) gewannen Bronze. Zudem hat Leonie Meuwissen (-24,6 kg) an dem Turnier teilgenommen.

Die Siegerehrung wurde vom Weihnachtsmann und einem Engel übernommen, die Pokale, Urkunden und Schokoweihnachtsmänner übergaben. Hierbei gilt ein Dank allen, die dafür gesorgt haben, dass ausreichende Speisen und Getränke vorhanden waren. Ein Dank gilt auch den Helfern, die es möglich gemacht haben, dieses Turnier auszurichten, betont der JSC.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kampfsport: JSC Erkelenz feiert Geburtstag mit Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.