| 00.00 Uhr

Basketball
Jugend will vor Osterpause punkten

Erkelenz. Basketball: Nachwuchskräfte des BBC Erkelenz stehen vor schweren Partien.

Während der TuS Wegberg in der Kreisklasse bei der SG Baesweiler/Herzogenrath VI zu einem hart erkämpften 71:67-Erfolg nach Verlängerung kam und auch Kreisligist BBC Erkelenz bereits im Einsatz war und mit 63:73 bei der Aachener TG III verlor, stehen einige Spieler des BBC noch vor weiteren Einsätzen. Sie können sich kurz vor dem Saisonende und den Abiturprüfungen noch einmal richtig austoben und ihre Ausdauer auf den Prüfstand stellen.

Nach dem Auftakt am Donnerstagabend in der Kreisliga, ging es gestern Abend mit dem Heimspiel gegen den Tabellendritten BG Aachen IV in der Kreisklasse weiter. Zum dritten Spiel innerhalb von 48 Stunden stehen heute einige U18-Spieler ab 15 Uhr beim letzten Spiel der Regionalliga vor den Osterferien auf dem Spielfeld. Gegen die Kangeroos Iserlohn mussten die Erkelenzer das Hinspiel krankheitsbedingt absagen und kassierten dadurch eine 0:20-Wertung am grünen Tisch. Im Heimspiel in der Erka-Halle möchten die Erkelenzer den Gästen ein gleichwertiger Gegner sein und das Spiel gegen die Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld lange offen gestalten. Voraussetzung dazu ist, dass die komplette U18-Regionalliga-Mannschaft aufläuft und nicht wieder - wie bisher immer selbstverständlich - auf Spieler des U 16-Kaders zurückgreift. Denn durch eine Spielverlegung in der Jugend-Oberliga muss die U 16 heute ihr Meisterschaftsspiel ab 18.30 Uhr gegen den Tabellendritten TuS Mondorf austragen und benötigt dafür fitte und nicht ausgepowerte Spieler. Die BBC-Teamleitung ist gespannt, ob diesmal alle einsatzfähigen U18-Spieler an Bord sind und beweisen, dass sie auch als Team charakterstark sind.

Ob die U 16 im Oberligaspiel beim Tabellendritten TuS Mondorf eine Siegchance hat, ist schwer zu beantworten. Zu unterschiedlich präsentierten sich die Erkelenzer in den bisherigen zwei Spielen gegen die Bonner Vorstädter. Im Pokalspiel gab es eine deutliche Schlappe, während man im Meisterschaftsspiel in Erkelenz nach großartigem Spiel das Match erst in der Schlussphase mit 72:84 verlor.

Zwei Dinge könnte die U 16 des BBC motivieren, aber vielleicht auch blockieren. Erstens: Die Mondorfer dürfen wegen der Flüchtlingsunterbringung in ihrer Sporthalle in die ehemalige Bundesliga-Halle der Telekom Baskets Bonn ausweichen, so dass vielleicht die BBC-Spieler durch Reste der Bundesligaluft "Morgenluft wittern" und über sich hinauswachsen. Gastgeber Mondorf ist das spielstärkste Team in dieser Saison und ein guter Gradmesser für die Entwicklung des BBC-Teams in dieser Saison. Zweitens: Seit dem vergangenen Wochenende hat sich die Tabelle der Oberliga zugunsten der Teams auf den Plätzen sieben bis neun positiv aus Sicht des BBC verändert, weil mit der BG Aachen und dem TuS Bayer Leverkusen II die Teams auf den Plätzen fünf und sechs der Tabelle durch Niederlagen jetzt nur noch einen Sieg vor dem Tabellensiebten aus Erkelenz und dem Achten liegen. Wichtiger als der Traum vom fünften Tabellenplatz zum Saisonende ist der Teamleitung um Coach Kurt Depner aber ein gutes Spiel gegen den Tabellendritten aus Mondorf.

Die U14-Mix-Mannschaft beendet das Wochenende aus Erkelenzer Sicht morgen ab 16 Uhr bei der Reserve der Dragons Rhöndorf. Gegen den Tabellenvierten bleibt zu hoffen, dass sich die Aufstellungssorgen aus der Vorwoche erledigt haben.

Die U 18 des TuS Wegberg holt heute ab 14 Uhr das Spiel bei der BG Aachen nach und schließt damit die Saison ab. Gewinnen die Wegberger dieses Spiel beim designierten Vizemeister der Kreisliga können sie noch auf Tabellenplatz vier klettern. Fakt ist: Schon jetzt ist die Saison erfolgreich für die U 18 gelaufen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Jugend will vor Osterpause punkten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.