| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kickerinnen des TuS Jahn Hilfarth holen Kreismeistertitel

Erkelenz. HILFARTH (RP) Mit nur einem Gegentreffer und 60 selbst geschossenen Toren wurden die C-Juniorinnen des TuS Jahn Hilfarth Kreismeister. Dabei war der Start der Mannschaft in die Saison gar nicht so vielversprechend: Mit dem Pokal-Aus in Runde eins ging ein Ruck durch die Truppe. Gleich beim ersten Spiel schaffte der TuS ein Unentschieden gegen den Vorjahres-Kreismeister. Mit dem gewonnenen Selbstvertrauen gelang ihnen dann der Siegeszug.

Auch die Hallenkreismeisterschaft wurde souverän gewonnen, wodurch sie sich für die Mittelrhein-Hallenmeisterschaft qualifizierten. Dort schieden sie nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses aus. Was Trainer Markus Sodekamp besonders freut, ist die Trainingsdisziplin, Verlässlichkeit und unbedingter Wille, die Trainingsimpulse umzusetzen. Ob es um Taktikschulungen oder praktische Trainingseinheiten geht, seine Mädels sind immer dabei.

Sein Erfolgsgeheimnis: "Die Mädels sind sehr ehrgeizig und können sehr diszipliniert und konzentriert sein, was uns bei engem Spiel sehr hilft. Es ist einfach toll, mit den Mädels zusammen zu arbeiten, und ich bin oft sehr stolz auf sie." Somit verrät der Schlachtruf "Wir sind ein Team!" dann eigentlich keine Überraschung. Zur Freude aller gab es nun auch den verdienten Lohn: Beim Sommerfest wurde den Mädels der Meisterschaftspokal überreicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kickerinnen des TuS Jahn Hilfarth holen Kreismeistertitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.