| 00.00 Uhr

Hoher Besuch
Landestrainer gibt wertvolle Tipps

Erkelenz. WEGBERG (RP) Hoher Besuch bei den Reiten: Auf der Anlage der Familie Angela und Erich Gerards in Schwaam war der Landestrainer des Pferdesportverband Rheinland Dr. Dirk Sonntag zu Gast. Bei schönem Wetter, startete der erste Teilnehmer um 9 Uhr. Dirk Sonntag vermittelte den jungen und jung gebliebenen Fahrern, die Kunst des Dressur-Fahrens. Erst gab er wertvolle Tipps, wie man die Pferde auf die Dressuraufgaben vorbereitet. In der Mittagspause wurde dann die eine oder andere Anekdote aus der Winterpause preisgegeben.

Am zweiten Tag baute Parcoursbauer Alexander Flocke einen sehr anspruchsvollen Parcours auf. Erst wurden die Klippen bei einer Besichtigung erläutert, danach der Parcours unter Anleitung gefahren. Beim gemeinsamen Mittagessen wurden die Neuerungen der Richtlinien besprochen. Am Nachmittag konnte das Erlernte noch gefestigt werden. "Eine runde Sache in schöner Runde bei tollem Wetter. Nicht nur das Training sondern auch die Freude am Fahrsport wurde vermittelt und geteilt", so lautete das Fazit der Teilnehmer und Organisatoren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hoher Besuch: Landestrainer gibt wertvolle Tipps


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.