| 00.00 Uhr

Radsport
Lausberg holt DM-Titel im 24-Stunden-Mountainbike-Rennen

Radsport: Lausberg holt DM-Titel im 24-Stunden-Mountainbike-Rennen
Gemeinsam mit seinem Partner Dominic Aigner für René Lausberg in 24:15,28 Stunden zum Titelgewinn bei der Deutschen Meisterschaft. FOTO: LAUSBERG
Erkelenz. WEGBERG (RP) Nach einigen Erfolgen in den vergangenen Jahren im Rennradsport bleibt der Wegberger Rennfahrer René Lausberg dem Radsport auch 2015 treu - allerdings hat er jetzt seine Leidenschaft für den Mountainbikesport entdeckt.

Und so war nach dem Wintertraining klar, dass er gemeinsam mit seinem Freund und langjährigen Teamgefährten in zahlreichen Rennställen, Dominic Aigner, bei der Deutschen Meisterschaft im 24- Stunden-Mountainbike-Rennen im Zweier-Team startet. Jeweils ein Sportler der 34 Teams hatte den zwölf Kilometer langen, anspruchsvollen Rundkurs am Alfsee nahe Osnabrück zu bewältigen. Schon beim ersten Wechsel nach zwei Runden konnte Lausberg seinen Partner mit einem Vorsprung auf die Strecke schicken. Runde für Runde wurde der Vorsprung ausgebaut. Perfekte Teambetreuung und gute Wechsel waren die Grundlage. Als im Morgengrauen der Rundengewinn vollzogen wurde, wurde der Glauben an den Sieg bei der Meisterschaft immer größer. Nach 24:15,28 Stunden und 49 Runden war der Titelgewinn für Lausberg/Aigner perfekt. Gestartet war das Team unter dem Teamnamen "Hilfsgruppe Eifel". Neben dem sportlichen galt der soziale Ehrgeiz besonders der Unterstützung für krebs- und tumorkranke Kinder. Beim Heimatverein SC Wegberg Radsport freut man sich im Vorfeld des 25-jährigen Bestehens über diesen Erfolg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Lausberg holt DM-Titel im 24-Stunden-Mountainbike-Rennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.