| 00.00 Uhr

Lokalsport
Marc Eder verbessert zwei Vereinsrekorde

Wegberg. Schwimmen: Neue Bestmarken krönen die vielen guten Leistungen der Freien Schwimmer Wegberg.

22 Athleten schickten die Freien Schwimmer Wegberg zu den 2. NEW-Swim-Days nach Mönchengladbach - und die vielen guten Leistungen wurden durch zwei Vereinsrekorde gekrönt. Marc Eder verbesserte sowohl über 50 Meter Schmetterling (29,15) als auch über die doppelte Strecke (1:07,61) die alten Bestleistungen.

Ebenfalls sehr gute Leistungen auf den Kurzstrecken zeigte Daniel Kohlen, der im Freistil über 100 Meter unter einer Minute blieb und über 50 Meter in 27,80 Sekunden im Ziel war. Thalia Pink und Katharina Cremer, die jeweils eine Goldmedaille erschwammen, verbesserten ebenfalls ihre persönliche Bestzeiten.

Bei den Nachwuchsschwimmern freute sich Finja Siegert über einen zweiten Platz im Lagenpokal, bei dem die besten Schwimmer auf den 50-Meter-Strecken ausgezeichnet wurden. Bei ihren Einzelstarts stand sie fünf Mal auf dem Treppchen, davon dreimal als Beste. Auch auf fünf Podiumsplätze kam Pascal Knein, der zweimal ganz oben stand. Florian Siegert gewann zwei Brust-Strecken und nahm noch eine Silbermedaille mit nach Hause. Weitere Medaillen holten Leana Herbst und Lukas Pattscheck.

Im Jahrgang 2008 stand bei drei Starts bei den Jungen immer ein Duo der Freien Schwimmer auf den ersten Plätzen. Es gewann jeweils Jan Seelert vor Mert Kazar. Emilie Knein holte im gleichen Jahrgang eine Gold- und zwei Silbermedaillen. Für Yara Decker und Lina Herbst reichte es zwar nicht für Podestplätze, sie erschwammen aber dennoch gute Zeiten.

Auf der von den Freien Schwimmern selten geschwommenen 50-Meter-Langbahn konnten sich auch die übrigen Schwimmerinnen und Schwimmer über viele persönliche Bestleistungen freuen. Im Jahrgang 2003 waren dies Lara Seelert und Lena Fähndrich, im Jahrgang 2004 Theresa Baltes, Julien Kazar (2005), Angelika Cremer und Niklas Pattscheck (2006), Lia Göbbels und Nick Schestokat (2007).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Marc Eder verbessert zwei Vereinsrekorde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.