| 15.53 Uhr

Schwimmen
Michael Grenzing nach Silber und Gold nun zur WM nach Schweden

An die ersten großen Erfolge des vergangenen Jahres hat der für den SV Mönchengladbach schwimmende Wegberger Wolfgang Grenzing anknüpfen können. So startete er bei den Verbandsmeisterschaften Rhein-Wupper in Neuss in der Masters-Altersklasse 50, wo er über 400 m Freistil in 6:48 Minuten als Zweiter und über 200 m Brust nach 3:28 Minuten gar als Erster anschlug. Mit den Zeiten bei den NRW- und Verbandsmeisterschaften hat sich der 52-Jährige für die Masters-Weltmeisterschaft (28. Juli bis 7. August) im schwedischen Göteborg qualifiziert. Dort will er über 50 m, 100 m und 200 m Brust starten.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: Michael Grenzing nach Silber und Gold nun zur WM nach Schweden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.