| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Nachwuchs zeigt gute Leistungen in Uerdingen

Kreis Heinsberg. Leichtathletik: Hallensportfest bei Bayer Uerdingen. Von Jules Reinecke

Beim Hallensportfest des FC Bayer Uerdingen zeigte der jüngste Nachwuchs des TV 1860 Erkelenz und des TuS Jahn Hilfarth, was in ihm steckt. So sprang Nils Schröder mit 3,89 m neue Bestleistung im Weitsprung und knackte auch über 800 m seinen Hausrekord mit 2:54,46 min. Auch Arne Dannert erzielte in der M13 über 800 m mit 2:47,63 min einen neuen Hausrekord. Seine 7,28 m mit der Kugel bedeuteten ebenfalls neue Bestleistung. In der U20 sprintete Patrick Schmitz über 60 m 7,78 sec und benötigte über die Hallenrunde 25,47 sec, was beides neue Hausrekorde bedeuteten.

Die zehnjährige Jule Friedrich stellte im Weitsprung mit 2,99 m ebenso eine neue Bestleistung auf, wie bei den W11ern Romy Winzen (3,46 m), Melanie Gillessen (3,80 m) Lea Lambertz (4,04 m) und Sophie Fluthgraff (4,35 m), die damit 6. wurde. Und auch über die kurze Sprintstrecke von 50 m erzielte Jule mit 8,59 sec neuen Hausrekord. Und auch die ein Jahr älteren Mädels standen in nichts nach. Sophie donnerte in starken 7,55 sec die 50 m herunter und belegte damit Rang 4. Melanie lief ebenfalls Hausrekord und blieb mit 7,97 sec erstmals unter 8 Sekunden. Lea steigerte sich auf 8,19 sec, während Romy mit 8,49 sec auch Bestleistung lief. Abschließend lief Romy die 800 m mit 3:01,81 min, während Lea 3:09,37 min erzielte, Melanie nach 2:56,59 min das Ziel erreichte und Sophie (alle TuS Jahn Hilfarth) 2:51,87 min notierte. Auch diese Leistungen bedeuteten für alle Mädels neue Bestleistungen.

Für den TV 1860 Erkelenz zeigte Leon Körfer in der M13 als 4. im Hochsprung mit 1,44 m, als 7. mit 11,32 sec über die 60 m Hürden, als 9. im Weitsprung mit 4,46 m und als 7. mit 8,53 sec über 60 m flach, gute Leistungen. Bei den Zwölfjährigen unterstrich Max Tudyka als 4. im Hochsprung mit 1,32 m und im Kugelstoßen mit 6,05 m was er kann. Mit 3,71 m im Weitsprung und 9,66 sec über 60 m belegte er gute Platzierungen im Mittelfeld.

Yves Kubelke notierte in der M11 Platz 5 mit 4,09 m im Weitsprung und über 800 m mit 2:48,10 min, während er über 50 m mit 8,14 sec Achter wurde. In der gleichen Al-tersklasse belegte Luis Körfer mit 3,91 m Rang neun und über 50 m Rang 13. In der W12 erzielte Sarah Königs 6,36 m mit der Kugel und wurde Neunte. Über 50 m belegte sie mit 9,21 sec Rang 12 und mit 4,00 m im Weitsprung einen guten Mittelfeldplatz. Amie Jürgens (alle vom TV Erkelenz) lief die 60 m Hürden in 12,61 sec und sprang 3,36 m weit. Über 60 m erzielte sie 10,09 sec und belegte damit Mittelfeldplatzierungen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Nachwuchs zeigt gute Leistungen in Uerdingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.