| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Neue Trikots für die Myhler Leichtathleten

Leichtathletik: Neue Trikots für die Myhler Leichtathleten
Im auffälligen neuen neongelb-lila Outfit sind die Leichtathleten des SC Myhl LA dank der Kreiswasserwerke Heinsberg unterwegs. FOTO: SCM
Erkelenz. WASSENBERG (jr) Der Geschäftsführer des Kreiswasserwerks Heinsberg, Michael Leonards, besuchte das Training des SC Myhl LA und hatte die neuen Trikots für die Leistungsgruppe im Gepäck. Die Athleten freuten sich über die neuen Trikots, befindet man sich doch aktuell in der Hauptwettkampfphase der Landes- und Deutschen Meisterschaften.

So stehen in den kommenden Wochen diverse Meisterschaften an - darunter auch heute und morgen die DM in Erfurt. Da kommen die neuen Trikots gerade recht. Nach der Übergabe der neuen Laufdress' lobte Leonards die weiteren Fortschritte an und auf der Leichtathletikanlage im Klevchen. Des Weiteren gratulierte er den Verantwortlichen zu den Erfolgen, die die Sportler bereits in den ersten Wochen der neuen Saison erzielt haben. Das Wasserwerk zeige mit seinem Engagement, dass es den Leistungsgedanken und die damit verbundenen Nachweise unterstützt. "Der Leistungssport, gerade in der Leichtathletik, muss unterstützt werden, damit die Talente nicht weiter abwandern, sondern in der Region bleiben. Wenn man so will, eine Investition in den Leistungssport und seine Sportler", sagt Geschäftsführer Michael Leonards.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Neue Trikots für die Myhler Leichtathleten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.