| 15.35 Uhr

Fußball
Pulheim besiegt Uevekoven

Gegen den Vorletzten erwischten die Grün-Weißen einen ganz schwachen Tag. "Das war von uns eine geschlossen schlechte Mannschaftsleistung. Es fehlte auch an der Bereitschaft, ohne Ball zu laufen, dazu haben wir viel zu selten über außen gespielt", urteilte Uevekovens Coach Lisa Jansen. Von Mario Emonds

Bis auf die Phase nach einer halben Stunde hatten die Sportfreunde auch kaum Torchancen. Der Gast erzielte seine Tore in der 52. und 62. Minute, ehe kurz vor Schluss Nadine Nief per Heber verkürzte (89.).

SV Venrath 3 VfL Kommern II 2

Nach dem zweiten Saisonsieg schöpfen die Schwarz-Gelben wieder etwas Hoffnung im Abstiegskampf. "Das war eine kämpferisch ganz starke Leistung, die Mädels haben sich für den Aufwand der letzten Woche belohnt. Wichtig war sicherlich auch, dass wohl erstmals nach zwei Jahren der komplette Kader am Platz war – das sind zurzeit noch 15 Spielerinnen", meinte Interimscoach Robert Schulz, der das Team nun bis zum Saisonende betreut. Mit dem ersten Angriff schoss Melanie Hanitzsch das 1:0, nach dem 1:1 (15.) gelang Isabell Ruchniewitz die 2:1-Pausenführung (40.). Nina Faengers 3:1 bedeutete die Vorentscheidung (75.), ehe der Gast noch einmal verkürzte (79.).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Pulheim besiegt Uevekoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.