| 00.00 Uhr

Sportschießen
Schwehn ist erneut Rurtals erfolgreichster Schütze

Hückelhoven. Schießen: Patrick Schwehn holt sich fünf Titel bei den Landesmeisterschaften mit Langwaffen auf 100 Meter. Von Rolf Pennewitz

Bei den Landesmeisterschaften des BDS in Rüthen mit Langwaffen auf der 100-Meter-Distanz setzten zehn Schützen des SSV Rurtal Hückelhoven die Siegesserie von den Bezirksmeisterschaften eindrucksvoll fort. Sie standen 26 Mal auf dem Siegertreppchen, wobei Patrick Schwehn in der Jugendklasse nach den 50-Meter-Disziplinen auch hier den Rurtaler Medaillenspiegel mit fünf Meistertiteln anführte. Insgesamt holten die Rurtaler 17 Gold-, fünf Silber- und vier Bronzemedaillen.

Mit dem Dienstsportgewehr (DSG) war Johannes Küppers in der Altersklasse mit 282 Ringen wiederum unschlagbar. Dritter wurde Heinz-Peter Thomas mit 265 Ringen. In der Seniorenklasse besetzte Hans-Gerd Breidenstein den fünften Platz mit 253 Ringen.

Mit dem DSG KK geschlossene Kimme und Diopter wurde Patrick Schwehn mit 272 Ringen Sieger. Mit Silber wurde Küppers für 287 Ringe belohnt. Seinen zweiten Sieg holte Küppers sich mit dem Dienstsportgewehr und Zielfernrohr (ZF) durch 269 Ringe. Breidenstein siegte mit 246 Ringen.

Mit dem Selbstladesportgewehr (SLSG) über 6,4 mm wurde Arnd Klingen (Schützenklasse) mit 277 Ringen Vizemeister. Patrick Schwehn packte für seinen Sieg noch mal sechs Ringe drauf. Für seinen weiteren Sieg mit dem SLSG bis 6,4 mm reichten ihm 270 Ringe. Klingen landete mit 251 Ringen sicher auf Rang drei. Die Altersklasse führte Frank Moosmeier mit 263 Ringen an, gefolgt von Thomas (3./253) und Olaf Papajewski (4./251).

In der Zeitserie mit dem SLSG bis 6,4 mm sicherte sich Schwehn als bester Rurtaler mit 271 Ringen einen weiteren Sieg. Auch Moosmeier siegte wieder durch 267 Ringe, gefolgt von Thomas als Dritter (264). Über 6,4 mm holte sich Moosmeier mit 250 Ringen wieder Gold.

Mit dem SLSG bis 6,4 mm und Optik bestätigte Patrick Schwehn seinen Führungsanspruch mit dem fünften Sieg als Bester mit 258 Ringen. Die ersten Plätze der Altersklasse belegten Moosmeier (248) und Thomas (243).

Mit dem SLSG ZF bis 6,4 mm in der Disziplin Fertigkeit wurde Moosmeier mit 279 Ringen Fünfter.

Auf die Fallscheiben mit Flinte auf 15 Meter war Bernd Schüller mit der Repetierflinte in 14,29 Sekunden der Schnellste in der Altersklasse. Michael van der Meulen (Senioren) brauchte als Achter 41,76 Sekunden. Mit der Flinte und Optik bestätigte Schüller seine gute Performance durch 15,79 Sekunden. Sein Sohn Thomas traute sich mit der Doppelflinte mit Ejektor an den Start und wurde Zweiter in der Jugend durch 102,83 Sekunden. Ohne Ejektor siegte er mit 96,14 Sekunden, Van der Meulen wurde Zweiter mit 62,48 Sekunden. Sieger wurde er mit dem Unterhebelrepetierer (UHR) GK in der Disziplin Speed/Büchse auf 25 Meter mit 259 Ringen. Seinen dritten Sieg holte sich Bernd Schüller mit dem UHR KK und Optik mit 224 Ringen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportschießen: Schwehn ist erneut Rurtals erfolgreichster Schütze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.