| 00.00 Uhr

Handball
Schwere Aufgaben vor der kurzen Osterpause

Erkelenzer Land. Handball: ASV Rurtal brennt auf Revanche gegen Oppum. Von Anne Paulsen

Große Herausforderungen warten auf die Handballer des Erkelenzer Landes: Landesligist ASV Rurtal Hückelhoven will im Rückspiel gegen den TV Oppum die Punkte holen, und in der Bezirksliga müssen alle drei Teams gegen starke Gegner ran.

Landesliga. Für die Herren des ASV steht heute wieder eine lösbare Aufgabe auf dem Plan. Gegen den Tabellenachten aus Krefeld-Oppum müssen auswärts ab 18 Uhr noch einmal zwei Punkte her. Gerade vor der Osterpause, in der es dann auch um den Kreispokal gehen wird, sollte das Selbstbewusstsein noch einmal gestärkt werden. Im Hinspiel verloren die Rurtaler zu Hause nur mit zwei Toren. Ein Sieg sollte also das Ziel sein.

Bezirksliga. Nachdem der TV Erkelenz in den vergangenen Wochen nur noch mit wenigen Stammspielern antreten konnte und sogar in der Vorwoche das Spiel absagte, will die Mannschaft von Trainer Stephan Königs nun nochmals zwei Punkte einfahren. Zu Gast ist der ETV heute ab 18 Uhr beim ATV Biesel II, der in der Tabelle gar nicht so weit weg ist von den Erkelenzern. Siegchancen bestehen aber nur, wenn sich die Personalsituation drastisch verbessert.

Der ASV Rurtal II befindet sich mitten im Abstiegskampf, hat aber noch eine Chance, die Liga zu halten. Ob jedoch heute ab 18.30 Uhr im Heimspiel an der Callstraße zwei wichtige Punkte gegen die Reserve der Borussia eingefahren werden können, ist fraglich. Im Hinspiel errang die Borussia einen Kantersieg, doch haben die Rurtaler in den letzten Partien Selbstbewusstsein getankt.

Morgen Mittag ab 13.30 Uhr hat der HSV Wegberg die Reserve der Turnerschaft Lürrip in der Halle an der Maaseiker Straße zu Gast. Nach dem Erfolg in der vergangenen Woche wollen die Wegberger nun nachlegen und auch gegen Lürrip zuschlagen, jedoch steht dieser Gegner noch höher in der Tabelle als der letzte. Vor der Osterpause kann die Revanche gelingen und die Sechs-Tore-Niederlage vom Hinspiel vergessen machen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Schwere Aufgaben vor der kurzen Osterpause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.