| 00.00 Uhr

Wassersport
Spannende Regatta am Effelder Waldsee

Wassersport: Spannende Regatta am Effelder Waldsee
Auch die Jüngsten in ihren Optimisten segelten auf dem Effelder Waldsee um den Sieg bei der Regatta. FOTO: SWR
Erkelenz. WASSENBERG (RP) Der Segelclub Wassenberg-Roermond (SWR) hat die dritte Regatta der Saison 2016 gestartet. Bei gutem Wind und viel Sonne wurden die ersten beiden Läufe ausgetragen. Bei diesen Läufen beobachteten die Zuschauer spannende Kämpfe um die vorderen Plätze. Am zweiten Tag wurde dann bei weniger Sonne, dafür mehr und böigerem Wind nochmals zwei Wettfahrten gesegelt. Hier bewies sich langjährige Erfahrung und Können als Voraussetzung für gute Plätze in der Gesamtwertung. Am Ende siegte Rene Daniels in der O-Jolle vor Arne Pelzer und Erik Gesche im Javelin. Platz drei ersegelten sich Udo und Günter Gesche im Kielzugvogel. Auf die weiteren Plätze segelten Julia und Fabian Winkens (4.), Manfred Peggen und Bernd Dörenberg (5.), Fiona von Helden und Louisa Daniels (6.), Arne Remmler und Lennart Daniels (7.) sowie Wilfried Ludwig und Edy Krings (8.).

Die Jüngsten starteten gleichzeitig ihre erste Optimisten-Regatta in diesem Jahr. Auch wenn es vor dem Start der dritten Wettfahrt noch Problem wegen Wassereinbruch im Boot gab, ließen die kleinen Segler sich nicht den Mut nehmen. Dieser Lauf startete mit einigen Minuten Verspätung, nachdem der Wasserschaden behoben war. Sieger dieser Optimisten-Regatta wurde Philip Sonntag vor Finn Erben und Jakob Sonntag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassersport: Spannende Regatta am Effelder Waldsee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.