| 00.00 Uhr

Ringen
TKV gelingt der erste Sieg

Hückelhoven. Ringen: Die Hückelhovener gewinnen mit 39:16 gegen TV Aachen-Walheim II. Von Hans-Rudolf Ritzen

Nach dem ersten Punkt haben die Ringer des Turn- und Kraftsportvereins Hückelhoven (TKV) nun auch den ersten Sieg in der Bezirksliga eingefahren. Im zweiten Heimkampf der Saison siegte der TKV gegen den TV Aachen-Walheim II deutlich mit 39:16. Dabei ging Hückelhoven komplett auf die Ringermatte, während Walheims Zweite die 61er Gewichtsklasse im Freistil als auch griechisch-römisch unbesetzt ließ.

Zum Auftakt führte TKV-Ringer Alik Sargsyan in der Klasse bis 57 Kilogramm Freistil Mitte der ersten Runde nach Punkten (6:3), ehe er von Nasir Rasoly auf die Schulter geschickt wurde. Viktor Schiffner (bis 130 kg Freistil) gab bei einer 20:18-Führung kurz vor Ende der zweiten drei Minuten wegen Erschöpfung den Kampf gegen Farhat Schimanski auf. Mohsen Mollaei (98 kg gr.-röm.) verhalf ein Nackenhebel gegen Jörn Drue zum Sieg. Bereits nach 25 Sekunden gewann anschließend Adil Imanbekov in der Klasse bis 66 Kilogramm Freistil durch eine Bodentechnik gegen Lars Drue. Nach einer halben Minute beendete Said Baseti Dehkharghian (bis 86 kg Freistil) seinen Kampf gegen Arash Jahedmanesh mit einem Kopfroller. Kirill Gajbels (75 kg gr.-röm.) Versuch einer Schleuder konterte Gästeringer Sinan Gönder nach 240 Sekunden erfolgreich. Der erste Kampfabschnitt ging so knapp mit 16:12 an den TKV.

Eine Schleuder brachte Alik Sargsyan in der Klasse bis 57 Kilogramm gr.-röm. zu Beginn des zweiten Durchgangs gegen Nasir Rasoly den Sieg nach exakt vier Minuten. Viktor Schiffner (bis 130 kg gr.-röm.) gab gegen Farhat Schimanski direkt auf. Mohsen Mollaei (bis 98 kg Freistil) war Jörn Drue technisch überlegen (16:0). Adil Imanbekov glänzte in der Klasse bis 66 Kilogramm gr.-röm. gegen Lars Drue durch technische Überlegenheit (16:0). Rafi Khan (bis 86 kg gr.-röm.) schickte Arash Jahedmanesh nach zwei Minuten und 50 Sekunden mit einem Abklemmer auf die Schulter. Said Baseti Dehkharghian (bis 75 kg Freistil) gewann den Schlusskampf gegen Sinan Gönder über zwei Runden nach Punkten (11:1).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ringen: TKV gelingt der erste Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.