| 00.00 Uhr

Tischtennis
TV Erkelenz holt Punkt gegen Oberdrees

Tischtennis: TV Erkelenz holt Punkt gegen Oberdrees
Ufuk Alaz vom TV Erkelenz war mit seiner Mannschaft am Wochenende gleich zweifach aktiv. Der ETV schlug sich dabei ordentlich. FOTO: Jürgen Laaser
Erkelenz. Tischtennis: In der NRW-Liga kamen die Erkelenzer mit der Doppelbelastung ganz gut klar. Von Anke Backhaus

Mit der Doppelbelastung kam NRW-Ligist TV Erkelenz am Samstag und gestern ganz gut klar. In den beiden Heimspielen waren TuRa Oberdrees und der TTC Lantenbach. Dem 8:8 gegen Oberdrees folgte eine 3:9-Niederlage gegen Primus Lantenbach.

"Uns allen ist klar, dass wir natürlich der Underdog der Liga sind", sagte der Erkelenzer Mannschaftskapitän Frank Picken. Trotzdem war die Freude über den Punktgewinn gegen TuRa Oberdrees groß beim TV Erkelenz.

Das Spiel begann für die Erkelenzer gut. Andreas Hochhausen und Oliver Winkelnkemper sowie das Duo Frank Picken/Egidio Brigante sorgten für einen furiosen Start der Erkelenzer, denn sie gewannen ihre Doppel mit 3:2 und 3:0. Trotz kleinerer Rückschläge hielten sich die Erkelenzer selbst im Spiel und ließen TuRa Oberdrees die Geschenke nicht im Überfluss zukommen. "Da hatten wir zwischendurch sogar den Gedanken, das Spiel gewinnen zu können", sagte Picken weiter.

Gestern stellte sich dann Tabellenführer TTC Lantenbach in Erkelenz vor. Logisch, dass damit ein anderes Kaliber auf den ETV wartete und mit einem Erfolg der Gastgeber daher nicht zu rechnen war. Dennoch: Die 3:9-Niederlage sieht deutlicher aus, als das Spiel letztlich war. Die Erkelenzer nämlich, die ohnehin nichts zu verlieren hatten, präsentierten sich gut, spielen gut und machten es den Gästen nicht allzu einfach. Überraschend viele Spiele gestalteten sich knapp, so dass die Mannschaft des TV Erkelenz mit dem Auftritt gegen den Primus durchaus zufrieden sein kann. Beispiel: Frank Picken verlor knapp mit 2:3 gegen Janos Istvan Illi, und auch der Erkelenzer Esat Alaz verlangte seinem Gegner Daniel Stanchev viel ab. Stanchev gewann mit 3:2.

Am nächsten Spieltag, Samstag, 7. Oktober, fährt der ETV zum TuS Wickrath. Beide Mannschaften sind Tabellennachbarn, so dass es spannendes Spiel zu erwarten ist.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: TV Erkelenz holt Punkt gegen Oberdrees


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.