| 00.00 Uhr

Gewählt Und Ausgezeichnet
Ulrich Reidt bleibt an der Spitze des TC BG Wassenberg

Erkelenz. WASSENBERG (RP) Bevor es für die Tennisspieler des TC Blau-Gold Wassenberg wieder ernst wird und der Club am 23. April auf seiner Anlage am Wingertsberg die Saison eröffnet, nahm Vorsitzender Ulrich Reidt die Jahresversammlung zum Anlass, noch mal einen Rückblick auf 2015 zu werfen. Und das war für die Blau-Goldenen ein erfolgreiches Jahr: Zehn Teams schickten die Wassenberger ins Meisterschaftsrennen, sechs schafften den Aufstieg. Somit spielen ab Sommer die Damen 50, die Herren, die Herren 40, 55 und 60 in der Verbandsliga. Erfolgreich verliefen auch das Pfingstturnier, das zum dritten Mal ausgetragen wurde, die Pausenliga mit der Grundschule Gerderath, die Zusammenarbeit mit den Grundschulen in Myhl und Orsbeck sowie dem Kindergarten Regenbogen aus Orsbeck. Insgesamt 110 Kinder und Jugendliche gehören mittlerweile dem TC BG Wassenberg an, was fast die Hälfte der 261 Mitglieder ist.

Bei den Neuwahlen gab es fast keine Veränderungen im Vorstand: Ulrich Reidt (Vorsitzender), Claus Wallraffen (2. Vorsitzender), Rita Reidt (Kassenwartin), Irmtraud Schmidt (Schriftführerin) sowie die Jugendwartinnen Paulette van Tol und Simone Bienen wurden ebenso wiedergewählt wie Pressewartin Birgit Harren-Trachte. Neu dabei ist Beisitzer Arno Hecke, der sich um die Neuwerbung von Mitgliedern kümmern wird. Bereits seit 25 Jahren im Verein sind: Katrin Sonnenschein und Stefanie Harren-Luszczynski, seit 40 Jahren Willi Trapp und Britta Tholen. Sie wurden ausgezeichnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gewählt Und Ausgezeichnet: Ulrich Reidt bleibt an der Spitze des TC BG Wassenberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.