| 00.00 Uhr

Sportschießen
Uwe Petermann-Janclas dominiert mit Kurzwaffen

Hückelhoven. Sportschießen: Bei den Bezirksmeisterschaften ist Petermann-Janclas der beste Schütze des SSV Rurtal. Von Rolf Pennewitz

Mit den schnellen Kurzwaffen-Disziplinen beendeten die Sportschützen des SSV Rurtal Hückelhoven die Bezirksmeisterschaften des LV4 im Bund Deutscher Sportschützen auf eigenem Schießstand am Bergerhof in Kleingladbach. Als bester Rurtaler sammelte dabei Uwe Petermann-Janclas vier Meistertitel ein. Helmut Friedrich kam knapp dahinter mit drei Titeln ins Ziel.

Beim Kombischießen mit der KK-Pistole erklomm Friedrich das oberste Sieger-Treppchen der Altersklasse mit 361 Ringen. Das Gleiche gelang in der Superseniorenklasse (Supi's) Rolf Pennewitz mit 333 Ringen.

Mit der KK-Pistole mit Optik steigerte sich Friedrich auf 367 Ringe. Sein dritter Sieg gelang ihm mit der Pistole .32 S&W long durch 347 Ringe. Beim Speedschießen mit der Pistole im Standardkaliber war Uwe Petermann-Janclas durch 178 Ringe unschlagbar. Dritter wurde Bernd Schüller mit 161 Ringen, gefolgt von Frank Moosmeier (4./155).

Mit der KK-Pistole führte Uwe Petermann-Janclas mit 200 Ringen das Führungstrio an, gefolgt von Michael van der Meulen (173) in der Seniorenklasse und Rolf Pennewitz bei den Supi's mit 198 Ringen. Nochmals siegte Petermann-Janclas mit der KK-Pistole und optischer Visierung mit 225 Ringen.

Beim Schießen auf die Fallscheiben war Engelbert Schmitz mit der KK-Pistole in 64,45 Sekunden der Schnellste in der Seniorenklasse. Mit dem KK-Revolver siegte Bernd Schüller durch 99,75 Sekunden. Sein viertes Gold holte sich Uwe Petermann-Janclas mit der KK-Pistole und Optik mit sehr schnellen 38,65 Sekunden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportschießen: Uwe Petermann-Janclas dominiert mit Kurzwaffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.