| 20.40 Uhr

Kreis Heinsbeg
Zwei Verletzte bei Unfall auf der B221

Kreis Heinsberg: Unfall auf B221
Kreis Heinsberg: Unfall auf B221 FOTO: Heldens
Kreis Heinsbeg. Auf der B221 bei Geilenkirchen sind zwei Autos zusammenstoßen. Zwei Menschen wurden verletzt. Eine Frau musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. 

Wie die Polizei am Montagabend auf Anfrage mitteilte, war am gegen 18.30 Uhr eine Frau mit ihrem Auto auf der B221 in Richtung Heinsberg unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen kam sie mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen Grünstreifen. Von dort geriet sie den Angaben zufolge mit ihrem Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem Auto eines 23-Jährigen zusammen.

Die Feuerwehr befreite die Frau aus dem Auto. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Mann erlitt laut Polizei leichte Verletzungen. Die Strecke war bis in die Abendstunden gesperrt.  

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsbeg: Zwei Verletzte bei Unfall auf der B221


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.