| 00.00 Uhr

Langenfeld
44-Jährige bei Auffahrunfall in Berghausen verletzt

Langenfeld. Bei einem Auffahrunfall auf der Kreuzung Düsseldorfer/Berghausener Straße hat sich eine 44-Jährige leichte Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei gestern mitteilte, trug sich der Unfall bereits am Freitagmorgen gegen 8.20 Uhr zu. Ein 60-jähriger Langenfelder war mit seinem Mercedes auf der Düsseldorfer Straße unterwegs und wollte nach rechts in die Berghausener abbiegen. Hierbei bemerkte er offensichtlich zu spät, dass der Wagen vor ihm verkehrsbedingt hielt. Das Auto des 60-Jährigen fuhr auf den Mercedes SLK auf. Die 44-Jährige Beifahrerin darin wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher wie auch der 57-jährige SLK-Fahrer blieben unverletzt. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 9000 Euro.
(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: 44-Jährige bei Auffahrunfall in Berghausen verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.