| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
785er fährt in der Silvesternacht bis 5 Uhr morgens

Langenfeld/Monheim. In der Silvesternacht gilt für den Busverkehr in Langenfeld und Monheim ein Sonderfahrplan. Die Rheinbahn verstärkt nach eigenen Angaben ihren Nachtfahrplan und ist "länger und häufiger unterwegs". Die Betriebspause - sonst zwischen 2 und 4 Uhr - entfällt, viele Busse fahren durch bis morgens 5 Uhr. So ist in Langenfeld die Buslinie 785 (Düsseldorf, Heine-Allee - Hilden-Süd S - Langenfeld S) zwischen 21 und 5 Uhr im Stundentakt unterwegs. Die Discolinie DL3 fährt in der Silvesternacht allerdings nicht.

An Silvester gilt tagsüber der Sonntagsfahrplan mit teilweise reduziertem Angebot. Gegen 21 Uhr endet der normale Betrieb, dann gilt für einige Strecken der Sonderfahrplan. Am Neujahrsmorgen starten die Busse gegen 9 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan. Der Sonderfahrplan liegt in Bussen, Bahnen, Kundencentern und Bürgerbüros aus. Infos gibt's auch unter www.rheinbahn.de oder Telefon 01806 504030.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: 785er fährt in der Silvesternacht bis 5 Uhr morgens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.