| 00.00 Uhr

Langenfeld
A59 wird Umleitung für Brückensanierung

Langenfeld. Auf der A59 kommt es in den nächsten Tagen zu Engpässen zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen-West und der Anschlussstelle Rheindorf.

In Fahrtrichtung Düsseldorf steht heute und am Dienstag (3.April) jeweils von 9 Uhr bis 15 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Hintergrund: Die A59 wird für den Neubau der Leverkusener Rheinbrücke in einzelnen Bauphasen bis Rheindorf als Umleitung dienen und daher in jeder Fahrtrichtung dreistreifig markiert.

Ab Montag (2. April), 22 Uhr, wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen nur noch jeweils zweistreifig über die Brücke geführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 19. April. Die Schrägstreben werden saniert.

Am Montag (9. April) beginnt die Sanierung der Fahrbahnübergänge der A1-"Stelze" in Richtung Koblenz. Dann steht zwischen 20 Uhr und 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

(og)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: A59 wird Umleitung für Brückensanierung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.