| 00.00 Uhr

Langenfeld
Ab 2017 Ökostrom in städtischen Dienstgebäuden

Langenfeld. Vom 1. Januar 2017 an werden alle städtischen Dienstgebäude ausschließlich mit Ökostrom versorgt. Das kündigte jetzt Bürgermeister Frank Schneider an. "Für das Rathaus nutzen wir dabei auch unsere eigene Photovoltaik-Anlage." Diese sei im Mai dieses Jahres installiert worden und liefere etwa 15.000 Kilowattstunden pro Jahr. Schneider erinnerte an das im Rat beschlossene Klimaschutzkonzept, das Energie einsparen, Ressourcen schonen und den Kohlendioxid-Ausstoß senken soll.
(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Ab 2017 Ökostrom in städtischen Dienstgebäuden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.