| 00.00 Uhr

Langenfeld
Abbiegendes Auto fährt Frau an und verletzt sie schwer

Langenfeld. Bei einem Verkehrsunfall an der Kölner Straße ist am Mittwochmorgen eine 57 Jahre alte Fußgängerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte gegen 8.10 Uhr ein 35-jähriger Langenfelder mit seinem VW Touran von der Grenzstraße her nach links auf die Kölner Straße abbiegen wollen. Nachdem er zunächst mehrere aus der Rheindorfer Straße entgegenkommende Autos hatte passieren lassen, setzte er nach eigenen Angaben mit Schrittgeschwindigkeit seine Fahrt nach links auf die Kölner Straße fort. Dabei übersah er die 57-jährige Langenfelderin, die gerade die Fußgängerfurt der Kölner Straße überquerte. Beim Zusammenstoß stürzte die Frau auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus, in dem sie stationär behandelt wird.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Abbiegendes Auto fährt Frau an und verletzt sie schwer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.