| 00.00 Uhr

Langenfeld
Abiturienten malen Filmgeschichte

Langenfeld. Stadt-Sparkasse zeigt Ausstellung mit Werken zu "Avatar" und "Harry Potter".

Ein Jahr lang haben sich 16 Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums mit berühmten Szenen der Filmgeschichte befasst und diese in eigener Bildender Kunst verarbeitet. Demnächst präsentieren die Teilnehmer des Projektkursus Malerei ihre Werke in der Hauptstelle der Stadt-Sparkasse Langenfeld, Solinger Straße 51-59. Die Ausstellung mit dem Titel "Film Stills" läuft vom 3. März bis zum 22. April.

Die Schüler des aktuellen Abiturjahrgangs haben teils mehrteilige Gemälde (Acryl auf Leinwand) geschaffen. Während der beiden letzten Halbjahre befassten sie sich mit Kernszenen und Ausschnitten aus Filmen und Serien wie etwa "Avatar", "Vampire Diaries" oder "Harry Potter".

Die Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 3. März, 19 Uhr, in der Sparkassen-Hauptstelle.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Abiturienten malen Filmgeschichte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.