| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
ADAC-Prüfdienst ist nächste Woche in Langenfeld

Langenfeld/Monheim. Funktionierende und korrekt eingestellte Scheinwerfer am Auto sind gerade in den dunklen Monaten wichtig. Der ADAC empfiehlt daher den kostenfreien Lichttest zu nutzen, den der Club anbietet. Der ADAC-Prüfdienst ist noch heute und am morgigen Donnerstag in Monheim stationiert; am Hellweg-Baumarkt, Baumberger Chaussee/Benzstraße 5. In der kommenden Woche kommt er dann nach Langenfeld. Vom 19. bis 21. Oktober steht der ADAC mit seinem Serviceangebot am Gartencenter Dehner, Alter Knipprather Weg 18. Die Prüfungen werden wochentags von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr angeboten.

Ist alles in Ordnung, gibt es eine Beleuchtungsplakette für das Fahrzeug. Zusätzlich werden weitere wichtige Funktionen am Pkw getestet: Zustand der Reifen, Bremsflüssigkeit, Kühlsystem-Frostschutz sowie Batterie. Um allen Autofahrern die Möglichkeit zu geben und längere Wartezeiten zu vermeiden, können aus dem Angebot zwei Prüfungen pro Fahrzeug gewählt werden. Über die Messergebnisse bekommt der Fahrer ein Prüfprotokoll.

Neben diesen mobilen Kontrollen an Autos bietet der ADAC in seinen Prüfzentren in Köln und Oberhausen kostenpflichtige größere Untersuchungen an: von der Hauptuntersuchung über die Gebrauchtwagenprüfung bis zum Wintercheck. Weitere Infos über die Hotline 0800 - 5342466 (Mo.-Fr. 8 -20 Uhr) und unter www.adac.de/nordrhein

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: ADAC-Prüfdienst ist nächste Woche in Langenfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.