| 00.00 Uhr

Monheim
Adventsbasar bringt 12.000 Euro für Kolumbien

Monheim. Der 45. Adventsbasar der Pfarrgemeinde St. Gereon am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg. Dank der zahlreichen Besucher, des umfangreichen Angebots und der großen Zahl an engagierten Helfern und Spenden können in diesem Jahr 12.000 Euro an die Schwestern "vom armen Kinde Jesu" in Kolumbien überwiesen werden, berichtet Pfarrer Burkhard Hoffmann. Mit diesem Erlös wird die caritative Arbeit der Schwestern - vor allem der Betrieb von Kindergärten, Schulen und Ausbildungsbetrieben in Kolumbien - unterstützt.

Er wies darauf hin, dass jeder dieser Euros als Eigenkapital zähle. Denn nur wenn man bei Hilfsprojekten einen bestimmten Prozentsatz an Eigenmittel vorweisen könne, könne man zusätzliche Gelder e von kirchlichen Hilfswerken erhalten. Er dankte daher ausdrücklich dem Basarteam um Barbara Thomas, Katharina Niemeyer und Anne Blasberg sowie den vielen Helfern - darunter viele Messdiener - für ihren ehrenamtlichen und damit unentgeltlichen Einsatz.

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Adventsbasar bringt 12.000 Euro für Kolumbien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.