| 00.00 Uhr

Langenfeld
Airberlin fliegt öfter ab Düsseldorf in die USA

Langenfeld. Die Fluggesellschaft Airberlin stockt die Zahl ihrer Nonstop-Flüge von Düsseldorf in die USA im kommenden Jahr deutlich auf. So startet am 6. Mai 2017 die Verbindung von Düsseldorf nach Orlando/Florida mit fünf wöchentlichen Flügen. "Die Stadt ist ein wichtiges Tagungs- und Messeziel mit hohem Potenzial im Geschäftsreisesegment", sagte Airberlin-Chef Stefan Pichler. Die Verbindungen von Düsseldorf nach Boston und nach San Francisco, die bereits in diesem Sommer gestartet sind, sollen vom kommenden Mai an häufiger starten: Beide Städte fliegt Airberlin dann täglich an. Insgesamt erhöhe man die Anzahl der wöchentlichen Flüge von Düsseldorf in die USA damit um 24 Prozent. Die Erweiterung des Streckennetzes untermauere auch die steigende Relevanz des Drehkreuzes Düsseldorf, betonte Airberlin.
(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Airberlin fliegt öfter ab Düsseldorf in die USA


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.