| 00.00 Uhr

Langenfeld
Alles für den schönsten Tag im Leben

Langenfeld. Auf der Hochzeitsmesse in der Richrather Schützenhalle konnten sich Brautpaare beraten lassen.

Kosmetikerin Jessica Lahr hat einen ungewöhnlichen Auftrag. An ihrem Messestand soll sie einer jungen Frau ein Probe-Make-up für die Hochzeit zaubern. "Bitte schminken Sie mich reifer und älter ", sagt Anna, die mit ihren 27 Jahren tatsächlich eher wie eine Oberstufenschülerin wirkt. Die junge Förderschullehrerin möchte spätestens im August ihren langjährigen Freund Florian heiraten. "Hier steht unser Kennenlerndatum", sagt die Monheimerin und zeigt einen zierlichen Kettenanhänger. Dann lehnt sie sich wieder zurück, die Kosmetikerin trägt das Make-up auf. "Wichtig ist, dass es wasserfest ist und den ganzen Tag lang hält. Daher nutzen wir Air-Brush-Schminke, die bildet eine hauchdünne Silikonschicht."

Ein Brautkleid hat Anna bislang noch nicht ausgewählt, würde aber am Stand vom Hochzeitshaus Struck aus Monheim ganz sicher das Passende finden. "Derzeit sind Vintage & Bohemiankleider gefragt, also Retro-Look", erklärt Inhaberin Daria Struck und zeigt auf ein elfenbeinfarbenes Hochzeitskleid mit "oben viel Spitze und leichtfallendem Stoff, der den Körper umspielt." Viele Frauen kämen, erzählt die Fachverkäuferin, mit einer ganz besonderen Vorstellung ihres Traumkleides ins Geschäft, würden dann aber häufig doch etwas anders wählen. "Viele kennen ihre Wunschkleider aus Katalogen, getragen von 1,80 Meter großen Modellen mit Konfektionsgröße 34." Am eigenen Körper wirke das dann manchmal unvorteilhaft. "Klar ist aber, für jede, wirklich jede Frau, gibt es das absolut passende Kleid", sagt Struck.

Lokale und Landhäuser präsentieren ihren Rundumservice, Fotografen zeigen ihr Portfolio, Alleinunterhalter verweisen auf ihr umfangreiches, musikalisches Repertoire, eine mobile Friseurin probiert an einer künftigen Braut eine glamouröse Hochsteckfrisur. Kurz: alle "buhlen" um die Aufmerksamkeit der vielen Besucherpaare.

Aber da auch die nicht auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen können, müssen sie sich entscheiden, welche Angebote überzeugen. Künstlerisch anspruchsvoll sind zum Beispiel die Torten der Konditorei Piccolini aus Solingen. "Angesagt sind derzeit solche ohne Fondant, dafür garniert mit frischen Früchten", informiert Inhaberin Elke Holz und zeigt den Besuchern einige Beispiele in den ausliegenden Fotoalben. Am Stand von Annette Köster funkelt es. Die Juwelierin hat ein großes Sortiment an Trauringen mit auf die Messe gebracht. "Derzeit werden Eheringe aus Tantal immer beliebter. Tantal ist ein Schwermetall, das stabilste Element im Sonnensystem. Damit hat es, neben seiner extremen Qualität, auch einen hohen Symbolcharakter."

Chauffeur Zloigniew Dworak setzt seine Mütze auf und gewährt den Besuchern Einblick in sein schwarzes Mercedes 170 S Cabrio, Baujahr 1950. Esther Zanders bietet bei der Hochzeitsfeier ihre Gesangskünste an - vom Ave Maria über das Halleluja bis hin zu Popsongs. "Ich singe eigentlich alles gerne."

(dani)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Alles für den schönsten Tag im Leben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.