| 08.23 Uhr

Monheim
Altpapiercontainer abgebrannt

Monheim. Feuerwehr und Polizei mussten am Montag gegen 21.30 Uhr in die Alte Schulstraße ausrücken. In einem Kunststoff-Container für Altpapier in Höhe von Hausnummer 6 hatte ein Anwohner zuerst Rauch und dann auch offene Flammen entdeckt.

Der Zeuge löschte den Brand mit Wasser und alarmierte dann die Feuerwehr. Diese sicherte den Brandort noch vorsichtshalber mit eigenen Nachlöscharbeiten an dem 1100 Liter fassenden Container. Durch das schnelle Eingreifen des Mannes wurde ein größerer Sachschaden verhindert. Nach übereinstimmender Beurteilung von Feuerwehr und Polizei kommt nur fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung in Frage. Ein Strafverfahren und weitere polizeiliche Ermittlungen wurden eingeleitet.

Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon 02173-9594-6550 entgegen.

(irz)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.